Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

21. Kolloquium Bohr- und Sprengtechnik

30. Januar - 31. Januar

Das Institut für Bergbau der Technischen Universität Clausthal veranstaltet am 30. und 31. Januar 2019 das 21. Bohr- und Sprengtechnische Kolloquium.

In den vergangenen Jahren konnten wir bei den Kolloquien dieser Reihe jeweils über 300 nationale sowie internationale Teilnehmer in Clausthal begrüßen. Die Referenten stellten hierbei international eingesetzte Lösungen und innovative Projekte aus den Bereichen der Bohr- und Sprengtechnik vor.

Wir möchten Sie hiermit dazu einladen, sich aktiv an dem kommenden Kolloquium zu beteiligen und in einem Fachvortrag interessante Projekte, wissen­schaftliche Untersuchungen oder neuartige Anwendungen aus dem weiten Gebiet der Bohr- und Sprengtechnik vorzustellen. Nicht nur die klassischen Sparten Stein­kohle, Kali- und Steinsalz, Braunkohle und Erz werden hierbei angesprochen, auch Themen aus dem Bereich der Steine- und Erden-Industrie sowie der Erdöl-/Erdgas­förderung sind willkommen. Selbstverständlich zählt eben­falls als Themen­gebiet der Tunnelbau dazu.

Details

Beginn:
30. Januar
Ende:
31. Januar
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.bus2019.de

Veranstalter

Institut für Bergbau TU Clausthal
Telefon:
+49 5323/72-3180
E-Mail:
info@bus2019.de

Veranstaltungsort

Aula Academica
Aulastraße 8
Clausthal-Zellerfeld, 38678 Deutschland
+ Google Karte anzeigen