Home » Author Archives: Redaktion

Author Archives: Redaktion

GDMB

Im Oktober 2019 trat Philipp Migura als Geschäftsführer der Gesellschaft der Metallurgen und Bergleute e.V. (GDMB) und der GDMB Verlag GmbH in Clausthal-Zellerfeld die Nachfolge von Jürgen Zuchowski an, der die Geschäftsstelle seit Ende 2005 leitete. In den vergangenen Jahren trug Migura als Anzeigenleiter für die drei Zeitschriften World of Metallurgy – ERMETALL, World of Mining – Surface & Underground und ...

Read More »

Der Aufsichtsrat der innogy SE, Essen, hat in seiner Sitzung am 10. Oktober 2019 Johannes Teyssen, den Vorstandsvorsitzenden der E.ON SE, zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt. Teyssen löst Erhard Schipporeit ab, der nach der Übernahme von innogy durch E.ON zusammen mit den weiteren Vertretern der Anteilseigner im Aufsichtsrat sein Mandat niedergelegt hatte. Der Aufsichtsrat beschloss auch Veränderungen im innogy-Vorstand, der ...

Read More »

MIBRAG

An der Spitze des Aufsichtsrats der Mitteldeutschen Braunkohlengesellschaft mbH (MIBRAG), Zeitz, wurde ein Wechsel vollzogen. Der frühere Ministerpräsident des Freistaats Sachsen, Stanislaw Tillich, steht fortan dem Gremium vor. Er trat die Nachfolge des langjährigen Vorsitzenden Wilhelm Beermann an, der zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde. Das teilte der Aufsichtsrat am 24. September 2019 nach einer Sitzung in Leipzig mit.

Read More »

RAG

Seit dem 1. Oktober 2019 leitet Marcel Tiedeken den Bereich Bergschäden im Servicebereich Standort- und Geodienste der RAG Aktiengesellschaft, Essen, als Nachfolger von Roland Pawlicki, der in die Anpassung ging. Als Stellvertreter steht ihm Christian Müller, Abteilungsleiter Service, zur Seite.

Read More »

RWE

Ulf Kerstin, zuvor Leiter Portfolio Management & M&A in der RWE AG, Essen, wurde zum 1. Oktober 2019 als Chief Commercial Officer Mitglied der Führungsgremien der RWE Generation und der RWE Supply & Trading. Sein Vorgänger Tom Glover wechselte in die Geschäftsführung der neuen RWE Renewables und kümmert sich dort als Chief Commercial Officer um die Vermarktung der Stromproduktion aus ...

Read More »

THGA

Für seine herausragenden Verdienste als Förderer der Hochschule hat die Technische Hochschule Georg Agricola (THGA), Bochum, Peter Schrimpf zum Ehrensenator ernannt. Dem Vorstandsvorsitzenden der RAG Aktiengesellschaft und langjährigen Hochschulratsvorsitzenden wurde damit eine besondere Ehre zuteil: Er ist erst der dritte Ehrensenator überhaupt in der Geschichte der Hochschule – zuletzt wurde der Titel im Jahr 2002 verliehen.

Read More »

Ultra-sauber dank Stage V

Der Hersteller schwerer Maschinen für Berg-, Tunnel- und Spezialtiefbau GHH stellt das 2020er Upgrade seines bewährten MK-A35 vor (Bild 1): Der bereits im Einsatz befindliche Muldenkipper ist der erste in der 35 t-Klasse, der mit einem ultra-sauberen Dieselantrieb nach Stage V ausgestattet ist. Zudem gibt es für den Fahrer eine höchst innovative wie praktische Funktion. Als Antrieb ist ein Mercedes ...

Read More »

Tembo 4×4 e-LV jetzt weltweit verfügbar

Die „grüne“ Revolution ist nicht mehr aufzuhalten, im wettbewerbsintensiven Berg- und Tunnelbau ohnehin nicht: Fahrlader gibt es bereits emissionsfrei oder mit Stage V-Diesel, und nun sind die Mehrzweckfahrzeuge dran. Ein deutscher Maschinenhersteller will die Elektrifizierung global pushen. Automobilhersteller haben bei Straßen-PKW eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass der Umstieg von Verbrenner auf Batterie nicht nur funktioniert, sondern auch lohnt. Indes, kaum ...

Read More »

Zwei neue Größen des Bergbaureifens Nokian Mine King E-4 ermöglichen seinen Einsatz für ein noch breiteres Spektrum von Bohrwagen und Nutzfahrzeugen

Der für den Einsatz unter Tage ausgelegte Nokian Mine King E-4 ist einer der am höchsten spezialisierte Reifen seiner Art (Bild 1). Der in Zusammenarbeit mit Endnutzern und einem der führenden Hersteller von Bohrlafetten entwickelte Reifen besitzt eine ausgewogene Reihe von Merkmalen, um die Herausforderungen zu bewältigen, die sich durch die Bedingungen unter Tage ergeben. Jetzt ist er für ein ...

Read More »

Sandvik bringt neue Schalldämpfungslösungen für Übertage-Außenhammerbohrgeräte auf den Markt

Sandvik Mining & Rock Technology, Tampere/Finnland, führt zwei neue innovative Lösungen zur Reduzierung des Geräuschpegels von Übertage-Außenhammerbohrgeräten ein (Bild 1). Die neuen Optionen für die Ranger™ DXi Reihe und die Übertage-Bohrgeräte vom Typ Dino™ DC410Ri tragen dazu bei, schädliche Schallemissionen auf Baustellen und in Steinbrüchen zu verringern. Viele Bauunternehmen und Steinbrüche sehen sich mit immer strengeren Lärmschutzauflagen konfrontiert, insbesondere in ...

Read More »

Sandvik erweitert seine 800i-Serie von vernetzten Kegelbrechern um drei neue Hochleistungsmodelle

Die neuen Premium-Kegelbrecher der Sandvik 800i-Serie (Bild 1) zeichnen sich durch mechanische Verbesserungen, erweiterter Konnektivität, moderne Automationslösungen und der Rebuild-Option für die Maximierung der Maschinenverfügbarkeit und Nachhaltigkeit zu möglichst geringen Kosten aus. Die 800i-Serie von Kegelbrechern wurde verbessert und um drei neue Modelle – CH830i, CH840i und CS840i – erweitert, damit in allen Bergbau- und Steinbruchanwendungen eine zuverlässige, intelligente Zerkleinerung ...

Read More »

Sandvik veröffentlicht Update der Tunnelmanagementsoftware iSURE®

Die Tunnelmanagementsoftware iSURE® ist ein Computerprogramm, das speziell für die Steuerung des Vortriebsprozesses entwickelt wurde (Bild 1). Es liefert Vortriebsbohrgeräten alle erforderlichen Daten für einen optimierten Bohr- und Sprengprozess. iSURE® ist auf Sandviks iSERIES-Bohrgeräte abgestimmt und kombiniert Ausbruch-Analysen mit den Datenerfassungs-Tools des Bohrgeräts. Die Software bietet präzise Analysefunktionen zur Verbesserung des Arbeitszyklus und Bohr- und Sprengprozesses. Die jüngste Version iSURE® ...

Read More »

Industrie 4.0 bei Tenova TAKRAF

TAKRAF GmbH, Leipzig, ist ein hochspezialisierter Anbieter von Maschinen und Dienstleistungen im Bereich Bergbau, der Fördertechnik und Mineralienaufbereitung und verfügt als solcher über ein breites Fundament an installierten Maschinen. Diese generieren täglich wertvolle Daten, aus denen TAKRAF Informationen zur Optimierung von Konstruktion, Betrieb, Wartung oder Fehlersuche gewinnen kann. Basierend auf der auf dem Markt erhältlichen IIoT-Technologie und im Rahmen der ...

Read More »

Titan-Pumpen wehren Angriff ab

Wenn Pumpen vorschnell schlappmachen, liegt das nicht immer am körnigen Sediment im Schmutzwasser. Das schmirgelt zwar exponierte Teile wie das Laufrad förmlich ab. Doch oft ist der pH-Wert des Wassers das eigentliche Problem. Klar-, Schmutz- und Abwasserpumpen sind für die Förderung von Wasser ausgelegt, dessen pH-Wert in einem definierten Bereich liegt. Der streut bei reinem Wasser um das Mittel von ...

Read More »

Projektauftakt „GemeinsamGANZTAG“ – Initiative für mehr Bildungsgerechtigkeit an Ganztagsschulen gestartet

Die Reduzierung bildungsbezogener Ungleichheiten ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Im Vergleich mit anderen Industrienationen liegt die Bundesrepublik Deutschland im Bereich der Bildungsgerechtigkeit gerade einmal im unteren Mittelfeld. Selten sind soziale Herkunft und Bildungserfolg oder -misserfolg so eng miteinander verknüpft wie in Deutschland. Um den negativen Folgen dieses Zusammenhangs entgegenzuwirken – sowohl im Sinne der betroffenen Kinder, als auch ...

Read More »

Erlebnisbergwerk: Kooperation zwischen RVR, RAG und Stadt Recklinghausen sichert die Zukunft

Das Trainingsbergwerk (TBW) in Recklinghausen soll das größte Erlebnisbergwerk für Steinkohle in Deutschland werden. Dazu haben der Regionalverband Ruhr (RVR), die Stadt Recklinghausen und die RAG Aktiengesellschaft, Essen, eine entsprechende Kooperationsvereinbarung getroffen. Der RVR hat inzwischen das weiterhin unter Bergaufsicht stehende Areal des Trainingsbergwerks von der RAG übernommen. Der Kaufvertrag zwischen RVR und RAG wurde vor kurzem besiegelt. Der bereits ...

Read More »

Das Dekadenprojekt „Freiheit Emscher“ nimmt Fahrt auf

Das Dekadenprojekt „Freiheit Emscher“ nimmt Fahrt auf. Was vor drei Jahren als „interkommunaler Entwicklungsplan“ begann, wird der Metropole Ruhr als größtes Stadtentwicklungsprojekt des Ruhrgebiets neue Impulse geben. Bis 2030 wollen die Städte Essen und Bottrop gemeinsam mit der RAG Montan Immobilien GmbH, Essen, öffentliche und private Investitionen von über 1,3 Mrd. € anstoßen (Bild 1). Nach erfolgreichem Abschluss der Machbarkeitsstudie ...

Read More »

Gut getüftelt für die Gesellschaft: Prof. Bernd vom Berg erhält den ersten Third Mission-Preis der THGA

Forschung soll anwendungsorientiert sein? Und das Leben für Mensch und Umwelt unmittelbar verbessern? Also mehr Praxisbezug als bei den Projekten von Prof. Bernd vom Berg ist wohl kaum möglich. Der Experte für Elektro- und Informationstechnik entwickelt an der Technischen Hochschule Georg Agricola (THGA), Bochum, intelligente Systeme, die den Bochumern direkt zugutekommen – und auch den tierischen Stadtbewohnern. Für seine innovativen ...

Read More »

Starres Auslaufregime gefährdet Versorgungssicherheit

Steinkohlenkraftwerke können die Aufgabe der Systemstabilisierung übernehmen. Dies zeigte die im Auftrag des Vereins der Kohlenimporteure e. V. (VDKi), Berlin, erstellte Deloitte-Studie „Untersuchung der Flexibilität von Steinkohlekraftwerken zur Integration erneuerbarer Energien in Deutschland“ (Deloitte Finance, November 2019), mit einer „Was wäre wenn Rechnung“. Der bestehende Kohlekraftwerkspark in Deutschland (2018) könnte aus rein technischer Sicht wachsende Anteile variabler erneuerbarer Energien von ...

Read More »

Prognose: Energieverbrauch sinkt weiter

Der Energieverbrauch in Deutschland wird in diesem Jahr erneut zurückgehen. Auf Basis der jetzt vorliegenden Zahlen für den Energieverbrauch der ersten neun Monate rechnet die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AG Energiebilanzen), Berlin und Bergheim, für das Gesamtjahr mit einem Rückgang des Energieverbrauchs in Deutschland um gut 2 % auf etwa 12.810 PJ bzw. 437 Mio. t SKE (Bild 1). Da der Verbrauch an Kohle ...

Read More »

Verbesserungen bei der Energieeffizienz

In Deutschland hat sich die gesamtwirtschaftliche Energieeffizienz deutlich verbessert. Im Jahr 2018 verzeichnete die Entwicklung – bereinigt um Temperatur- und Lagerbestandseffekte – einen Sprung von 3,1 % gegenüber dem Vorjahr. Um Waren und Dienstleistungen im Wert von 1.000 € zu produzieren, wurden nach vorläufigen Schätzungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AG Energiebilanzen), Berlin und Bergheim, in Deutschland nur noch 4,5 GJ Primärenergie eingesetzt. ...

Read More »

Smart.Effizient.Umweltbewusst.

Insgesamt 70 führende Branchenvertreter – Geschäftsführer, Vertriebschefs, Verbandsrepräsentanten und Vertreter der IGBCE und der Bergbehörde NRW – tagten am 26. September 2019 auf der ehemaligen Zeche Zollern in Dortmund beim fünften Jahrestreffen des Netzwerks Bergbauwirtschaft der EnergieAgentur.NRW, Düsseldorf (Bild 1). Es ging auch darum, aktuelle Zielmärkte zu beleuchten, da 97 % der Dienstleistungen, Maschinen und Anlagen exportiert werden. Die Rohstoffwirtschaft ist ...

Read More »

Neues aus dem German Mining Network

Das German Mining Network (GMN) teilt mit, dass der Deutsch-Mongolische Unternehmensverband (DMUV) ihm als neuer Partner zur Seite steht. Der DMUV ist ein im Jahr 1995 in Ulaanbaatar/Mongolei gegründeter Unternehmenszusammenschluss von deutschen Unternehmen und mongolischen Firmen mit Deutschlandbezug. Seit 2009 ist der Verband ein rechtlich eingetragener Verband (NGO) und mit einer permanenten Geschäftsstelle in der Mongolei vertreten. Die Geschäftsstelle unterstützt ...

Read More »

Umbenennung der Deilmann-Haniel GmbH Dortmund

Im Jahr 2012 wurden alle Bergbauspezialaktivitäten der damaligen Deilmann-Haniel International neu strukturiert und unter dem Dach der Redpath-Gruppe mit Sitz in North Bay, Ontario/Kanada, gebündelt. Im Zuge dessen wurde Deilmann-Haniel eine 100 %ige Tochtergesellschaft der Redpath Mining Inc., die wiederum eine 100 %ige Tochtergesellschaft der ATON GmbH mit Sitz in München ist. Die Zugehörigkeit zur Redpath Gruppe wurde seit 2012 durch den ...

Read More »

Pilot-Erzaufbereitungsanlage in Mittweida läuft planmäßig

Ende Mai 2019 hat der Erkundungsschacht der Saxony Minerals & Exploration AG (SME), Halsbrücke, oberhalb von Pöhla planmäßig die Wolframlagerstätte in 175 m Tiefe erreicht. Derzeit wird ein waagerechter Stollen gegraben, um noch mehr Erz der Lagerstätte zu gewinnen. Seit Anfang September läuft nun auch die Pilotanlage zur Aufbereitung des aus dem Schacht geförderten Erzes. Die Anlage, beheimatet im Mittweidaer Gewerbegebiet ...

Read More »

Voith Turbo plant Anpassung der Strukturen

Der weltweit agierende Technologie-konzern Voith GmbH & Co. KGaA, Heidenheim, plant ein umfangreiches Maßnahmenpaket für seinen Konzernbereich Voith Turbo, um die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit des Bereichs langfristig zu sichern. Im Mittelpunkt steht dabei die Straffung der Produktionsbasis in Deutschland. Ziel ist es, zentrale, leistungsstärkere Standorte zu schaffen, an denen wesentliche Teile der Produktion gebündelt werden. Hierzu ist geplant, die Produktion ...

Read More »

TOMRA-Technologie für die Erzsortierung erschließt Vista Gold neue Chancen

Die Vista Gold Corporation ist Inhaberin des Mt. Todd-Projekts in Australien, das sie 2006 übernahm. Es handelt sich hierbei um eine der größten unerschlossenen Goldressourcen des Landes. Das Bergwerk, das in den 1990er Jahren kurzzeitig in Betrieb war, ist für sein hartes Erz bekannt (Bild 1). Aus diesem Grund und weil das Bergwerk bereits betrieben wurde, stand Vista Gold vor ...

Read More »

Sortierlösung von TOMRA verbessert die Erzsortierung im Bergwerk Renard von Stornoway Diamonds auf eindrucksvolle Weise

Stornoway Diamonds ist ein führender kanadischer Diamantenproduzent. Das Unternehmen ist Eigentümer und Betreiber des Bergwerks Renard (Bild 1), das 2017 in den kommerziellen Produktionsbetrieb überführt wurde. Es ist das erste Diamantenbergwerk in Québec – eines von insgesamt sechs in ganz Kanada. Im Tagebau begonnen, wurde das Bergwerk inzwischen nach Untertage erweitert. Die besonderen Gegebenheiten des Bergwerks haben Stornoway Diamonds vor ...

Read More »

Motor der deutschen Wirtschaft

Familienunternehmen sind Motor und Stablilitätsanker der deutschen Wirtschaft in einem. Doch wer zählt in Deutschland zu den größten unter ihnen? Das multimediale Wirtschaftsmedium Die Deutsche Wirtschaft (DDW) hat dies zum Jahresabschluss ermittelt und ein Ranking veröffentlicht. Die BEUMER Group gehört zu den Firmen, die ihre Position im Vergleich zum Vorjahr sogar noch verbessern konnten – um 84 Plätze. Der Systemanbieter ...

Read More »

Rekordergebnisse in der Diamantengewinnung bei Lucara dank Kooperation mit TOMRA

Die Lucara Diamond Corporation ist Eigentümerin der Diamantenmine Karowe in Botswana, die seit dem Jahr 2012 in Betrieb ist. Die Mine gilt als einer der führenden Produzenten sehr großer und hochwertiger Typ-IIA-Diamanten mit mehr als 10,8 Karat. Zu den historischen Funden der Mine zählen der 1.109 Karat schwere Lesedi La Rona und der Constellation-Diamant mit 813 Karat. Und Lucaras Erfolg ...

Read More »

BDEW

Kerstin Andreae wurde am 13. August 2019 vom Vorstand des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW), Berlin, zur neuen Vorsitzenden der Hauptgeschäftsführung berufen. Die Diplom-Volkswirtin wird den Vorsitz des Branchenverbands zum 1. November 2019 übernehmen. Andreae ist derzeit wirtschaftspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestags.

Read More »

DFK

Auf seinem diesjährigen Verbandstag am 5. Juli hat der langjährige Vorstandsvorsitzende des DFK – Verband für Fach- und Führungskräfte e.V., Essen, Thomas Goldschmidt seinen Rücktritt bekannt gegeben. Sein Nachfolger wurde Michael Krekels.

Read More »

FDBR

Der Fachverband Dampfkessel Behälter u. Rohrleitungsbau e. V. (FDBR), Düsseldorf, leitet eine umfassende Neuausrichtung ein, die mit einem Wechsel in der Geschäftsführung einhergeht. Martin G. Eckert, seit vielen Jahren in Berlin in der politischen Interessenvertretung auf dem Gebiet der Energietechnik aktiv, folgt auf Reinhard Maaß, der nach über 20 Jahren in der Geschäftsführung den Fachverband und alle damit verbundenen Gremien verlässt. Der ...

Read More »

innogy

Der Head of Mergers & Acquisitions (M&A) der innogy SE, Gerwig Koch, verlässt das Esse-ner Unternehmen zur Mitte des kommenden Jahres auf eigenen Wunsch. Koch war auf Seiten der innogy SE maßgeblich an der geplanten E.ON/RWE-Transaktion beteiligt. Der Diplom-Kaufmann und ehemalige Investmentbanker hat insgesamt mehr als 15 Jahre bei der RWE AG und der innogy SE Mergers & Acquisitions-Transaktionen geleitet, ...

Read More »

RAG

Leiter des neu geschaffenen Zentralbereichs Genehmigungsmanagement bei der RAG Aktiengesellschaft, Essen, wurde am 1. August 2019 Werner Grigo. Zuvor war Grigo bei der Bezirksregierung Arnsberg als Hauptdezernent im Bereich Nachhaltigkeit im Bergbau tätig.

Read More »

Schachtbau Nordhausen

Nach knapp 47 Jahren bei der SCHACHTBAU NORDHAUSEN GmbH, Nordhausen, davon 26 Jahre als Geschäftsführer, trat Jürgen Stäter zum 1. September 2019 in den Ruhestand und übergab den Vorsitz der Geschäftsführung an Michael Seifert, der seit 27 Jahren in der SCHACHTBAU-Gruppe aktiv und seit Juli 2016 Mitglied der Geschäftsführung ist. Mit dem Ausscheiden von Jürgen Stäter aus der Geschäftsführung besteht ...

Read More »

Total

Jean-Pierre Sbraire ist seit dem 1. August 2019 Chief Financial Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der Total S. A., Courbevoie/Frankreich. Er tritt die Nachfolge von Patrick de La Chevardière an, der in den Ruhestand geht. Seit dem 19. August 2019 ist Helle Kristoffersen Präsidentin Strategy & Innovation und Mitglied des Total Executive Committee. Diese Position hatte zuvor Philippe Sauquet inne, ...

Read More »

Wintershall Dea

Maria Moraeus Hanssen, Chief Operating Officer und Stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Wintershall Dea GmbH, Hamburg und Kassel, wird das Unternehmen zum 31. Dezember 2019 verlassen, um andere Herausforderungen zu verfolgen. Bis zu diesem Zeitpunkt wird sie in ihrer aktuellen Vorstandsrolle weiter die Business Units der Region EMEA sowie die Merger Integration leiten.

Read More »

Landesregierung fördert gate.ruhr im ersten Schritt mit 14,5 Mio €

Mit 14,5 Mio. € fördert die Landesregierung Nordrhein-Westfalens die Entwicklung des Industrie- und Gewerbegebiets gate.ruhr auf dem Gelände des 2015 stillgelegten Bergwerks Auguste Victoria 3/7 in Marl. Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart überreichte Marls Bürgermeister Werner Arndt und Markus Masuth, Vorsitzender der Geschäftsführung der RAG Montan Immobilien GmbH (RAG MI), Essen, in Anwesenheit der Regierungspräsidentin der Bezirksregierung Münster, Dorothee Feller, den ...

Read More »

Gutachter: Keine gesundheitlichen Risiken in der Nachbarschaft

Die Gutachter der Fachstelle für Brandschutz der DMT GmbH & Co. KG, Zentrum für Brand- und Explosionsschutz, kommen nach speziellen Gasmessungen an verschiedenen Orten auf der Halde Graf Moltke in Gladbeck zu dem Ergebnis, dass „gesundheitliche Risiken in der Nachbarschaft nicht zu begründen sind“. Die DMT-Gutachter hatten die speziellen Gasmessungen im Auftrag der für die Halde zuständigen RAG Montan Immobilien ...

Read More »

HydroHub-Fenne wird Reallabor

HydroHub-Fenne wird Reallabor der Energiewende. Die Projektskizze, welche die STEAG GmbH, Essen, gemeinsam mit den Projektpartnern Siemens AG, dem Institut für ZukunftsEnergie- und Stoffstromsysteme (IZES gGmbH) und dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI GmbH) entworfen und beim Wettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eingereicht hat, wurde unter 90 Einsendungen ausgesucht und als förderfähig bewertet. Wirtschaftsminister Peter Altmaier ...

Read More »

Internationaler Austausch auf der AIMS-Konferenz 2019 „Mines of the Future“ in Aachen

Die 2. Internationale Konferenz „Mines of the Future“ fand im Juni 2019 in Aachen statt (Bild 1). Aufgrund des großen Interesses am Thema „Bergbau der Zukunft“ vertiefte Prof. Bernd Lottermoser, wissenschaftlicher Leiter der renommierten AIMS-Konferenzreihe, den Themenschwerpunkt in diesem Jahr. Mit mehr als 180 Besuchern aus 29 Nationen, von 20 verschiedenen Universitäten bzw. 74 unterschiedlichen Unternehmen weltweit wurde die Konferenz ...

Read More »

SOMP-Konferenz an der THGA nahm Bergbau, Nachbergbau und Nachhaltigkeit in den Blick

Wie kann der Bergbau der Zukunft aussehen? Wie lässt sich die Nachbergbau-Ära gestalten? Und wie können Rohstoffgewinnung, Nachbergbau und Nachhaltigkeit miteinander verknüpft werden? Mit diesen Themen beschäftigte sich die Society of Mining Professors (SOMP), die vom 1. bis 4. Juli 2019 zur Konferenz „Glückauf Future“ in Bochum zusammenkam (Bild 1). An der Technischen Hochschule Georg Agricola (THGA) tauschten sich die ...

Read More »

THGA-Präsident Prof. Jürgen Kretschmann erhält als erster Deutscher den Günter Fettweis-Award

Er widmet sein Berufsleben dem Bergbau und Nachbergbau, fördert internationale Partnerschafen ebenso wie den wissenschaftlichen Nachwuchs: Für sein Engagement wurde Prof. Jürgen Kretschmann, Präsident der Technischen Hochschule Georg Agricola (THGA), Bochum, jetzt mit dem Günter Fettweis-Award ausgezeichnet. Der Preis wird verliehen von der Society of Mining Professors (SOMP), der weltweit führenden Fachgesellschaft der Bergbauwissenschaften, deren Vorsitz Prof. Kretschmann 2018 für ...

Read More »

Welthandel mit Steinkohle nahm 2018 um 4,7 % zu

Steinkohlenkraftwerke dienen der Absicherung von Lastspitzen, überstehen eine Dunkelflaute und verhindern Spannungsschwankungen, die bei privaten Haushalten und Industrie große finanzielle Schäden verursachen. Die „Kohlekommission“ hatte finanzielle Anreize für den Bau von offenen Gasturbinen vorgeschlagen. Diese haben einen schlechteren Wirkungsgrad und müssen für viel Geld und gegen Widerstände in der Bevölkerung erst gebaut werden, während Steinkohlenkraftwerke jetzt zur Verfügung stehen. Der ...

Read More »

Technik für Rohstoffgewinnung weiter im Aufschwung

Die globale Nachfrage nach Bergbautechnik aus Deutschland ist weiter hoch. Im ersten Halbjahr 2019 stiegen der Auftragseingang um 35 % und der Umsatz um 40 % im Vergleich zum Vorjahr. Damit setzt sich der Aufwärtstrend in dieser Industrie weiter fort. Nach den schwierigen Jahren 2012 bis 2017 zieht das weltweite Geschäft seit zwei Jahren wieder an. Im Jahr 2018 erwirtschafteten die rd. ...

Read More »

Umfangreiche Umweltuntersuchungen vor dem Abschluss: Kritik der Grünen ohne Grundlage

Nachdem der Erkundungsschacht der Saxony Minerals & Exploration AG (SME AG) im Luchsbachtal bei Pöhla/Erzgebirge die Endteufe erreicht hat und die Vorbereitungen zum Tausch der bisher angemieteten Förderwinden gegen eigene Winden im vollen Gang sind, laufen parallel die umfangreichen Genehmigungsverfahren für die geplanten Bergwerksanlagen sowie die benötigte Abraumhalde weiter. Im Rahmen des geforderten Rahmenbetriebsplans und des Raumordnungsverfahrens haben die von ...

Read More »

Ohne Spuren zu hinterlassen

In der belgischen Gemeinde Flémalle wurde früher ein Kohleheizkraftwerk betrieben. Die verbliebenen Rückstände sind auf einer Flugaschehalde deponiert. Heute soll diese komplett geleert und das Gelände in einen Naturpark umgewandelt werden. Um die Flugasche für die weitere Verschiffung zum Fluss Maas zu fördern, kommt ein Pipe Conveyor der BEUMER Group, Beckum, zum Einsatz (Bild 1). Das System wurde nicht nur ...

Read More »

Caterpillar präsentierte auf der Katowice Mining Fair neue Strebbauprodukte und fortschrittliche Technologien

Auf der Internationalen Fachmesse für Bergbau, Energieerzeugung und Metallurgie in Kattowitz/Polen präsentierte Cater-pillar eine Reihe neuer Strebbauprodukte und -lösungen. Zusammen mit dem regionalen Cat®-Händler Bergerat Monnoyeur präsentierte Caterpillar seine neuesten Technologien in der MCK-Halle. Auf dem Caterpillar-Messestand wurden digitale Präsentationen von neuen Strebbaumaschinen, Technologien und Dienstleistungen gezeigt, die sich zum Ziel gesetzt haben, den Strebbau sicherer, effizienter und produktiver zu ...

Read More »

Dräger erwirbt Beteiligung an kanadischem Softwareunternehmen Focus FS

Die Dräger Safety AG & Co. KGaA, Lübeck, hat eine Beteiligung an Focus Field Solutions Inc. erworben. Focus FS ist ein führender Anbieter von Betriebssicherheitslösungen mit Sitz in St. John’s, Neufundland und Labrador/Kanada. Mit dieser jüngsten Investition baut Dräger sein Know-how bei der Digitalisierung von Arbeitsstätten aus. Focus FS hat eine Software-as-a-Service (SaaS-) Plattform entwickelt. Die Software digitalisiert kritische Arbeitsvorgangsdaten ...

Read More »

Der passt einfach immer

Mit dem EZP1T hat die Flexco Europe GmbH, Rosenfeld, seinen bewährten Kopfabstreifer EZP1 weiterentwickelt. Statt einer Spann- ist in der neuen Baureihe eine Torsionsfeder verbaut (Bild 1). Damit benötigt sie weniger Platz als die Standardversion. Der Betreiber profitiert von einer schnelleren und einfacheren Montage. Je nach Einsatz stehen dem EZP1T vier verschiedene Polyurethan-Blattvarianten zur Verfügung – u. a. für extrem ...

Read More »

Im Zukunftsmarkt Türkei präsent

Die GHH Fahrzeuge GmbH aus Gelsenkirchen, weltweit einer der führenden Hersteller von Fahrzeugen für Berg-, Tunnel- und Spezialtiefbau, hat die Türkei als Markt im Fokus: Eine umfangreiche Zusammenarbeit mit dem regionalen Partner Foramec wurde vereinbart. Hoşgeldin! Die Türken heißen GHH willkommen. Das Land auf der geografischen Schwelle von Europa zu Asien gilt als hungriger Wachstumsmarkt. Seit Jahren investiert man in ...

Read More »

Pumpenhersteller Pleuger mit Build-to-Order Strategie auf Expansionskurs

Pleuger Industries GmbH, der Hamburger Qualitätshersteller von Unterwassermotorpumpen war im Deutschland Pavillon der Asia-Pacific‘s International Mining Exhibition 2019 (AIMEX) in Australien vertreten. Neben jüngsten Anwendungen für Minenentwässerung und Prozesswasserförderung stellte das Pleuger Management einen energieeffizienten Synchronmotor mit Permanentmagnetanrieb vor, der insbesondere mit geringen Lebenszykluskosten punktet (Bild 7). Pleugers energieeffizienter Permanentmagnetmotor, den die Hamburger Ingenieure auch für Pumpanwendungen im Minensektor entwickelten, ...

Read More »

Halbach & Braun übernimmt die Bergbauprodukte von der Wollbrecht TIG mbH

Die Firmen Halbach & Braun Maschinenfabrik GmbH & Co. (HB) und Wollbrecht Technische Innovationsgesellschaft mbH (TIG) haben sich auf eine Übernahme der Bergbauprodukte der TIG durch HB geeinigt. Mehr als 50 Jahre war die TIG in der Bergbaubranche tätig. Dabei wurde eine herausragende Kompetenz im Bereich des sicheren Kettenspannens entwickelt, die sich in der Marktführerschaft im deutschen Steinkohlebergbau widerspiegelte. Mit ...

Read More »

Fachtagung „Bergbau, Energie und Rohstoffe 2019“ an der THGA: Podiumsdiskussion mit Minister Pinkwart

Wie kann die Weltbevölkerung dauerhaft, sicher, bezahlbar sowie umwelt- und sozialverträglich mit Energie und Rohstoffen versorgt werden? Dieser zentralen Zukunftsaufgabe widmete sich die Fachkonferenz „Bergbau, Energie und Rohstoffe 2019“. Rund 400 Experten aus ganz Deutschland kamen vom 10. bis 13. September an der Technischen Hochschule Georg Agricola (THGA) in Bochum zusammen, um über Ansätze und Lösungen zu diskutieren (Bild 1). ...

Read More »

Profitables Green Mining wird mit hochentwickelter Sortiertechnik von TOMRA Realität

Die hochentwickelte, sensorgestützte Sortiertechnik von TOMRA bietet Bergbaubetrieben den doppelten Vorteil, energiesparend zu arbeiten und sogar aus als subökonomisch eingestuften Lagerstätten oder Deponien wertvolles Erz zu gewinnen. Dieser Aspekt ist von zunehmender Bedeutung, da die Bergbauindustrie – als sehr großer Energieverbraucher – umdenkt. Sie bewegt sich in Richtung ökologisch nachhaltigem Bergbau, Green Mining, um angesichts des Klimawandels ihren ökologischen Fußabdruck ...

Read More »

AG Energiebilanzen

Die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AG Energiebilanzen), Berlin, verabschiedete Hans-Joachim Ziesing nach langjähriger Tätigkeit in Vorstand und Geschäftsführung. Ziesing trat der Arbeitsgemeinschaft bereits kurz nach der Gründung im Jahr 1971 bei und gehörte seit 1994 der Geschäftsführung des Vereins an. Nachfolger von Ziesing im Vorstand und in der Geschäftsführung wird der in Münster tätige Wirtschaftswissenschaftler Hans Georg Buttermann.

Read More »

50Hertz

Der 50Hertz-Aufsichtsrat hat Stefan Kapferer in seiner Sitzung vom 25. Juni 2019 zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO) von 50Hertz, Berlin, berufen. Kapferer, der derzeitige Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung und Mitglied des Präsidiums des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), wird seine Tätigkeit spätestens zum 1. Januar 2020 aufnehmen.

Read More »

innogy

Die Chefjustiziarin der innogy SE, Claudia Mayfeld, verlässt das Essener Unternehmen auf eigenen Wunsch. Auf Bitte des Vorstands und des Aufsichtsrats der innogy SE wird Mayfeld dem Unternehmen noch bis zum 30. Juni 2020 angehören, um die Strukturmaßnahmen im Rahmen der geplanten RWE/E.ON-Transaktion mit ihrem Team rechtlich zu begleiten. Der Kommunikationschef der innogy SE, Peter Heinacher, verlässt das Energieunternehmen im ...

Read More »

MVV

Neuer Geschäftsführer für den Markt- und den kaufmännischen Bereich der MVV Umwelt GmbH, eines Tochterunternehmens der MVV Energie AG, Mannheim, wird zum 1. Oktober 2019 Christian Hower-Knobloch. Der bisherige Leiter der Unternehmensentwicklung der STEAG GmbH in Essen führt damit gemeinsam mit Joachim Manns die Geschäfte der MVV Umwelt GmbH und tritt die Nachfolge von Martin Becker-Rethmann an, der das Unternehmen ...

Read More »

RAG

Der Aufsichtsrat der RAG Aktiengesellschaft, Essen, bekommt zwei neue Mitglieder. Der Oberbürgermeister der Stadt Herne Frank Dudda und Georg Maringer, Vizepräsident für Verwaltung und Wirtschaftsführung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (htw) an der Saar, wurden jetzt in den Aufsichtsrat berufen. Als Vertreter der Arbeitnehmer löst Dudda Joachim Poß ab. Maringer übernimmt das Amt als Vertreter der Anteilseigner von ...

Read More »

Firma ABEL erhielt Auftrag für 14 Membranpumpen

Die Firma ABEL GmbH, Büchen, hat im März 2019 einen großen Auftrag für die Lieferung von 14 Membranpumpen erhalten (Bild 1). Ein mexikanisches Bergbau-Unternehmen beauftragte den deutschen Pumpenhersteller mit der Lieferung von 14 hydraulischen Membranpumpen, die für den Transport von schwefelsäurehaltigem Jarositschlamm im Verlauf der Zinkgewinnung einsetzt werden sollen. Der gesamte Prozess der hydrometallurgischen Zinkgewinnung wird auch als Jarosit-Laugung bezeichnet, ...

Read More »

Weltrekord: Bauer-Fräsentechnologie erreicht 228 m

Am 17. Juni 2019 hat die BAUER Maschinen GmbH, Schrobenhausen, zusammen mit einem Arge-Partner im Rahmen des FalCon-Projekts in Kanada die erste Probenahme auf eine Frästiefe von 228 m erfolgreich abgeschlossen. Diese Tiefe wurde bislang von keiner Fräse weltweit in einer kommerziellen Anwendung erreicht und zeigt, dass die Bauer-Frästechnologie nicht nur im Spezialtiefbau, sondern auch in der Explorations- und Bergbauindustrie ...

Read More »

Bausteine für die Zukunft: Continental setzt stärker auf digitale Lösungen für die Baubranche

Gerade unter rauen Bedingungen wie im Bergbau oder auf Baustellen sind Effizienz und Sicherheit entscheidend. Reifen mit zu geringem Luftdruck sind allerdings immer noch eine weit verbreitete Ursache für Pannen. Durchschnittlich fährt ein Drittel aller Reifen einer Fahrzeugflotte mit zu geringem Luftdruck. Das hat nicht nur Auswirkungen auf den Kraftstoffverbrauch, sondern auch auf die Lebensdauer des Reifens – bei 10 % ...

Read More »

Pleuger Industries beliefert führende Kupfermine Chiles mit Prozesspumpen

Die chilenische Collahuasi Mine im Bezirk Pica der Tarapacá Region produziert jährlich mehr als 5.000 t Feinkupfer und zählt damit zu den größten Kupferminen der Welt. Zwei Tagebaue, Rosario und Ujina, sorgen für die notwendigen Kupfererze, die vor Ort zu Kupferkonzentrat und Kathoden verhüttet werden. Zielbestimmung: Fernost und die chilenische Kupferindustrie. Zur Anreicherung setzt die Mine auf das Flotationsverfahren, für ...

Read More »

Neues Herzstück im Betrieb

Die Basaltproduktion ist um 20 % gestiegen, seit das Vogelsberger Basaltwerk seine Aufbereitungsanlage durch die Installation eines neuen Sekundärbrechers mit hoher Zerkleinerungsrate installiert hat. 60 km nordöstlich von Frankfurt baut die Vogelsberger Basaltwerk GmbH & Co. KG (VBW) aus einem 19 Mio. Jahre alten Massiv unter dem zum Osthessischen Bergland gehörenden Vogelsberg Basalt ab (Bild 1). Es ist das größte zusammenhängende ...

Read More »

Nach dem Ende des deutschen Steinkohlenbergbaus – RAG-Stiftung kommt erstmals für Ewigkeitsaufgaben auf

Das Geschäftsjahr 2018 ist für die RAG-Stiftung, Essen, erneut überaus erfolgreich verlaufen, wie der Vorstand der Stiftung am 6. Juni 2019 im Rahmen des Presse-Jahresgesprächs auf dem Welterbe Zollverein berichtete (Bild 1). So verbuchte die Stiftung 2018 ein Rekordergebnis von 912 Mio. €. 458 Mio. € stammen dabei aus dem Veräußerungsgewinn von 3,5 % der Anteile an Evonik im September 2018. Bereinigt um diesen Sondereffekt ...

Read More »

Preisverleihung zum Schülerwettbewerb „Förderturm der Ideen“ – Die besten Projekte werden nun umgesetzt

Nach dem Ende des Online-Votings im Ruhrgebiet, in dem die Schülerteams fleißig ihre Ideen beworben haben, ist es endlich soweit. Die Sieger des Schülerwettbewerbs „Förderturm der Ideen“ stehen fest: Bochum erhält einen Platz der Erholung, Essen bekommt smarte Laternen, Duisburg-Rheinhausen etabliert Begegnungskreise und das Siegerteam aus Oberhausen wird mit einem neu gestalteten Weg die Bergbaugeschichte Oberhausens erzählen. Hopsten bekommt einen ...

Read More »

STEAG plant effizientes und passgenaues Energiekonzept für Kokerei-Standort Bottrop

Das Essener Energieunternehmen STEAG GmbH entwickelt gemeinsam mit dem Stahlproduzenten ArcelorMittal Bremen GmbH ein passgenaues und ressourcenschonendes Energiekonzept für den Kokerei-Standort in Bottrop. Herzstück der Produktion von Strom, Wärme und Dampf ist ein modernes Gemeinschaftskraftwerk, das auf der Fläche der RAG Zentralwerkstatt der ehemaligen Zeche Prosper-Haniel entstehen soll. Die hocheffiziente Anlage soll die Gase klimafreundlich verwerten, die während der Produktion ...

Read More »

Reallabore Energiewende: Partnernetzwerk erprobt neuartige Batterie-Technologie

Die Bundesregierung hat sich im Rahmen der Energiewende den raschen Ausbau erneuerbarer Energien zum Ziel gesetzt. Allerdings unterliegen Sonne und Wind witterungsbedingten Schwankungen und orientieren sich nicht an Nachfrage und Markterfordernissen. Um diese Schwankungen ausgleichen und eine bedarfsgerechte Stromversorgung gewährleisten zu können, sind in Zukunft leistungsstarke Energiespeicher nötig. Mit der Projektskizze „Innovativer Feststoffakku“ beteiligen sich Pioniere der Batteriespeicher-Technologie an dem ...

Read More »

STEAG stärkt Position im Wachstumsmarkt erneuerbare Energien

Das Energieunternehmen STEAG GmbH, Essen, stärkt seine Position im internationalen Wachstumsmarkt erneuerbare Energien. Zum 1. Juli 2019 übernahm die Konzerntochter STEAG Energy Services GmbH (SES) die GILDEMEISTER energy solutions von der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT mit Sitz in Bielefeld. In den Markt für Solartechnik war der Werkzeugmaschinenhersteller DMG MORI im Jahr 2007 eingestiegen. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. ...

Read More »

Die viertgrößte Volkswirtschaft der Welt braucht eine sichere und wettbewerbsfähige Energieversorgung

Die deutsche Braunkohle wird weiterhin einen wichtigen Beitrag zum Erhalt einer sicheren, wirtschaftlichen und umweltverträglichen Energieversorgung leisten, erklärte der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Braunkohlen-Industrie-Vereins (DEBRIV), Helmar Rendez, anlässlich des diesjährigen Braunkohlentags in Köln. Die deutsche Braunkohlenindustrie fordere Planungssicherheit und politische Verlässlichkeit bis zu dem von der Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung vorgeschlagenen Enddatum für die Kohlennutzung. Bis Ende 2038 muss ...

Read More »

Internationaler Austausch auf der AIMS-Konferenz 2019 „Mines of the Future“ in Aachen

Die 2. Internationale Konferenz „Mines of the Future“ fand im Juni 2019 in Aachen statt. Aufgrund des großen Interesses am Thema „Bergbau der Zukunft“ vertiefte Prof. Bernd Lottermoser, wissenschaftlicher Leiter der renommierten AIMS-Konferenzreihe, den Themenschwerpunkt in diesem Jahr. Mit mehr als 180 Besuchern aus 29 Nationen, von 20 verschiedenen Universitäten bzw. 74 unterschiedlichen Unternehmen weltweit wurde die Konferenz wieder ein ...

Read More »

Drohnenflug im Steinbruch

14 angehende Ingenieure für Rohstoffgewinnung der Technischen Hochschule Georg Agricola (THGA) in Bochum besuchten im Rahmen einer Fachexkursion das Werk Kallenhardt der Firma WESTKALK (Bild 1). Die Exkursion wurde mit einer Drohne begleitet, die im Zuge eines Fotoflugs die Aktivitäten der Hochschulgruppe dokumentierte. Mit Drohnen werden inzwischen auch Vermessungsarbeiten durchgeführt, die in Steinbrüchen zur jährlichen Massenberechnung erforderlich sind, um den ...

Read More »

MiningForum 2019 – über 300 Bergbauexperten trafen sich in Berlin

Das MiningForum führte am 27. und 28. Juni 2019 internationale Fachleute aus Industrie und Wissenschaft zum Austausch über aktuelle Themen und Trends in Berlin zusammen. Das breite Themenspektrum umfasste alle großen Trends der Branche: Digitalisierung, Automatisierung, Nachhaltigkeit, Sicherheit und Nachbergbau. Die Keynotes beschäftigten sich mit bergbaulichen Spezialgebieten wie Exploration und Technik im Tiefseebergbau von Leonhard Weixler, Vorsitzender der DeepSea Mining ...

Read More »

Prof. Dr. Gerhard Neipp ist tot

Aufsichtsrat, Vorstand, Betriebsrat und Mitarbeiter der RAG Aktiengesellschaft und des Gesamtverbands Steinkohle e. V. (GVSt) trauern um Prof. Dr. Gerhard Neipp. Er war von 1995 bis 1999 Vorstandsvorsitzender der RAG und zeitgleich auch im Vorstand des GVSt, dessen Präsident er von 1997 bis 1999 war. Neipp ist am 16. Juli 2019 im Alter von 79 Jahren verstorben. In seine Amtszeit ...

Read More »

Zum Tod von Dr. Werner Müller

Nach schwerer Krankheit ist Dr. Werner Müller am 15. Juli 2019 im Alter von 73 Jahren in Essen verstorben. Er hinterlässt seine Frau und zwei erwachsene Kinder. Bis Mai 2018 stand der frühere Bundeswirtschaftsminister als Vorsitzender des Vorstands der RAG-Stiftung und als Vorsitzender der Aufsichtsräte von Evonik Industries AG und RAG Aktiengesellschaft noch mitten im Arbeitsleben. Dann zwang ihn seine ...

Read More »

Jury des Schülerwettbewerbs „Förderturm der Ideen“ nominiert Finalisten im Ruhrgebiet und wählt Sieger in Ibbenbüren

Zwölf Teams aus dem Ruhrgebiet freuen sich über die Nominierung für die Finalrunde der bereits zweiten Auflage des erfolgreichen Schülerwettbewerbs „Förderturm der Ideen“. Sie überzeugten mit Vorschlägen zur Umgestaltung ihres Umfelds und mit Ideen für ein gutes Zusammenleben. Die Wettbewerbsjury (Bild 1) unter der Leitung von Bärbel Bergerhoff-Wodopia, Mitglied des Vorstands der RAG-Stiftung, Essen, und Schulministerin Yvonne Gebauer wählte für ...

Read More »

Datenhafen für die Ewigkeit

Die Ewigkeit beginnt auf dem ehemaligen Bergwerk Pluto in Herne-Wanne. In der neuen Leitwarte der RAG Aktiengesellschaft, Essen, laufen alle Fäden zusammen, um die Aufgaben des Nachbergbaus zu steuern und zu kontrollieren (Bild 1). Das Unternehmen sichert so seine Prozesse rund um das Thema Wasser – zum Schutz von Mensch und Umwelt. Rund um die Uhr besetzen Wartisten die neue ...

Read More »

STEAG-Strategie zahlt sich aus

Die Beteiligung am STEAG-Konzern zahlt sich für die Anteilseigner erneut aus. Das Essener Energieunternehmen führt für das Geschäftsjahr 2018 an seine Gesellschafterin, die Kommunale Beteiligungsgesellschaft KSBG, 45 Mio. € Gewinn ab. „Wir haben uns frühzeitig auf die tiefgreifenden Veränderungen in der Energiebranche eingestellt“, sagte Joachim Rumstadt, der Vorsitzende der Geschäftsführung der STEAG GmbH, im Rahmen des Jahrespressegesprächs in der Unternehmenszentrale ...

Read More »

STEAG meldet zwei saarländische Kraftwerke zur vorläufigen Stilllegung an

Das Energieunternehmen STEAG GmbH, Essen, hat am 29. April 2019 seine beiden saarländischen Kraftwerke Weiher 3 (724 MW) und Bexbach (780 MW) bei der Bundesnetzagentur erneut zur vorläufigen Stilllegung angemeldet. Das Verfahren wurde formal eingeleitet, um gesetzliche Fristen einzuhalten und die Perspektiven für beide Standorte über das Jahr 2020 hinaus auszuloten. Die gesetzlich vorgeschriebene Veröffentlichung auf der REMIT-Plattform, der offiziellen ...

Read More »

Energiewende angewandt: Vier Partner testen Wasserstoffproduktion im Saarland

Mit dem Ausstieg aus der Atomstromproduktion im Jahr 2022 und dem geplanten Ende der Kohleverstromung im Jahr 2038 steht fest: In Deutschland sollen in Zukunft Wind- und Sonnenenergie die tragenden Säulen der Stromversorgung bilden. Doch beide erneuerbaren Energiequellen unterliegen witterungsbedingten Schwankungen. Wasserstoff kann als Energieträger diese Schwankungen ausbalancieren und wird so zu einem wichtigen Zukunftsbaustein für eine erfolgreiche Energiewende. Der ...

Read More »

NACHBergbauzeit in NRW: THGA und Bezirksregierung Arnsberg diskutieren Aufgaben und Perspektiven

Kamp-Lintfort, am Rand des Ruhrgebiets: Wo einst Lärm, Dreck, Schweiß und Kohle regierten, soll 2020 die Landesgartenschau stattfinden und Millionen Besucher auf das ehemalige Bergwerksgelände der Zeche Friedrich-Heinrich ziehen. Wie solche einstigen Areale der Arbeit zu Naherholungsgebieten werden, war auch ein zentrales Thema auf der „NACHBergbauzeit in NRW“. Bereits zum fünften Mal veranstalteten die Bezirksregierung Arnsberg als Bergbehörde Nordrhein-Westfalens und ...

Read More »

Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen legt Bericht zum Energieverbrauch 2018 vor

Der Energieverbrauch in Deutschland ist 2018 auf den niedrigsten Stand seit Anfang der 1970er Jahre gefallen. Mit einer Gesamthöhe von 12.963 PJ oder 442,3 Mio. t SKE lag der Verbrauch zudem um 3,5 % niedriger als im Vorjahr (Bild 1). Verantwortlich für diese Entwicklung sind, wie die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AG Energiebilanzen), Berlin, in ihrem Ende März veröffentlichten Jahresbericht 2018 ausführt, die deutlich gestiegenen ...

Read More »

Erstmalig in Europa: Seismische Untersuchung mit kabellosen Messstationen und Slip-Sweep-Technologie erfolgreich abgeschlossen

Exzellente Daten viermal so schnell wie mit herkömmlichen Methoden erhalten und dabei noch umweltschonend handeln: Mit einer europaweit einzigartigen Kombination aus Wireless Seismik-Technologie und Slip Sweep-Methode hat die DMT GmbH & Co. KG, Essen, in den vergangenen drei Jahren eine Gesamtfläche von 1.484 km2 in Niederösterreich seismisch untersucht. Erteilt wurde der Auftrag durch die beiden österreichischen Konzerne OMV und Wien ...

Read More »

Buchrezension: Atomrecht

Das Atomrecht hat sich von einem Recht zur Nutzung der Kernenergie zu einem Ausstiegsrecht aus dieser Technologie gewandelt. Dies ist die Konsequenz aus dem politisch beschlossenen Ende der friedlichen Nutzung der Kernenergie in Deutschland. Der von Prof. Walter Frenz als Herausgeber veröffentlichte Kommentar zum Atomrecht erläutert das Atomgesetz zusammen mit den hinzugekommenen Nebengesetzen zum Atomausstieg. Er bietet damit ein Gesamtbild ...

Read More »

Chinesischer Bergbaukonzern wird Mitgesellschafter bei Halbach & Braun

Die Gesellschafter der Halbach & Braun Maschinenfabrik GmbH & Co. (HB), Hattingen, haben mit dem chinesische Bergbaukonzern Yangquan Coal Industry Group Co., Ltd. (YQ) einen Beteiligungsvertrag unterzeichnet (Bild 1). Auf diese Weise sichert sich HB einen riesigen Heimatmarkt für seine Produkte und YQ bekommt einen Zugang zum deutschen Bergbau-Know-how und zu den modernsten Bergbaumaschinen. Um einen kontinuierlich weiter laufenden Geschäftsbetrieb ...

Read More »

indurads neue Investoren, um sie auf das Radar der Bergbaugesellschaften weltweit zu bringen

Die indurad GmbH, Aachen, gab bekannt, dass sie eine Beteiligungsinvestition von Jolimont, einer weltweit tätigen Private-Equity-Gruppe, die in wachstumsstarke Bergbauausrüstungs-, Technologie- und Dienstleistungsunternehmen investiert, mit einem Volumen von 4 Mio. € angenommen hat. indurad ist der weltweit führende Anbieter von radargestützten Automatisierungs- und Produktivitätslösungen für Minenstandorte, Zugbeladung, Lagerplatzausrüstung und Schiffsbeladungseinrichtungen. Ihre patentierten 2D- und 3D-Radarsysteme werden weltweit in Bergbaubetrieben und ...

Read More »

Motorpumpenspezialist Pleuger Industries ist zurück

Nach 18 Jahren Konzernzugehörigkeit ist Pleuger Industries, der deutsche Hersteller von Unterwassermotorpumpen, wieder als eigenständiges Unternehmen am Markt vertreten. Ein amerikanischer Investor kaufte die Marke und übergab das strategische Management in deutsche Hände. Von seinem Stammsitz und Produktionsstandort Hamburg aus beliefert Pleuger Industries ab sofort seine Kunden mit Unterwassermotorpumpen, Kolbenpumpen und Schiffsantrieben „Made in Germany“. Über 200 Mitarbeiter mit langjähriger ...

Read More »

Sandvik und IBM Usher bringen mit IBM Watson Industrie 4.0 in die Bergbauindustrie

Gemeinsame Kunden von IBM und Sandvik Mining & Rock Technology, Stockholm/Schweden, einem der weltgrößten Hersteller von Bergbauausrüstung der Premium-Klasse, nutzen die Möglichkeiten von IoT (Internet der Dinge), modernen Analyseverfahren und Künstlicher Intelligenz (KI) zur Verbesserung der Sicherheit, Instandhaltung, Produktivität und betrieblichen Effizienz. Die Bergbau- und Gesteinsabbauindustrie steht unter steigendem Druck, eine wachsende Weltbevölkerung mit Mineralen zu versorgen und das globale ...

Read More »

Wirtgen Group-Messestand Besuchermagnet der bauma 2019

120 Exponate, darunter 18 Weltpremieren und 25 Innovationen sowie sechs interaktiv erlebbare Technologieausstellungen: der Wirtgen Group-Stand auf der bauma (Bild 1) war prall gefüllt mit führenden Maschinen- und Anwendungstechnologien von Wirtgen, Vögele, Hamm, Kleemann, Benninghoven und John Deere. Dass sich die komplementären Produktprogramme der Wirtgen Group, Windhagen, und von John Deere ideal ergänzen, wurde in München deutlich. Nicht nur die ...

Read More »

DMT

Am 31. März 2019 schied Ulrich Pröpper aus der Geschäftsführung der DMT GmbH & Co. KG, Essen, aus und ging in den Ruhestand. Er war seit 2014 Mitglied der Geschäftsführung und zugleich Arbeitsdirektor des Unternehmens. Neben dem Bereich Human Resources verantwortete Pröpper u. a. auch die Finanzen und das Controlling sowie das Geschäftsfeld Anlagen- und Produktsicherheit.

Read More »

Gazprom

In der Geschäftsführung der PAO Gazprom, Moskau/Russland, wurden Personal- und Funktionsänderungen vorgenommen. Oleg Aksyutin wurde zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der PAO Gazprom, ernannt, der für strategische Entwicklung, langfristige Planung, Projektierung, Gestaltung und Überwachung des Investitionsprogramms sowie für Beschaffungen der Gazprom zuständig ist. Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Vitaly Markelov wird für den Produktionsbereich zuständig sein, einschließlich der Fragen wie Exploration, Förderung, Transport, Untertagespeicherung, ...

Read More »

Komatsu

Am 1. April 2019 übernahm Ralf Petzold, bis dahin Mitglied der Geschäftsführung der Komatsu Germany GmbH, Düsseldorf, als Vorsitzender der Geschäftsführung die Gesamtleitung aller drei Geschäftsbereiche, Mining, Construction und Industries. Er ist der Nachfolger von Taiichiro Kitatani, der eine neue Führungsaufgabe in der Konzernzentrale der Komatsu Ltd. in Tokio/Japan übernahm. Norbert Walther, der ehemalige langjährige Vorsitzende der Geschäftsführung der Komatsu ...

Read More »

RAG-Stiftung

In seiner turnusgemäßen Sitzung am 1. April 2019 hat das Kuratorium der RAG-Stiftung Jürgen-Johann Rupp zum neuen Finanzvorstand der RAG-Stiftung, Essen, bestellt. Rupp übernahm das Amt von Helmut Linssen am 5. April 2019. Wie bereits Anfang Dezember 2018 angekündigt, legte Linssen sein Amt aus Altersgründen nieder. Rupp war bereits viele Jahre in verschiedenen Positionen im RAG-Konzern tätig, seit 2008 als ...

Read More »

RAG

Neuer Vorstand für Finanzen bei der RAG Aktiengesellschaft, Essen, ist Michael Kalthoff. Er folgt damit auf Jürgen-Johann Rupp, der das Amt des Finanzvorstands der RAG-Stiftung übernommen hat. Das hat der Aufsichtsrat der RAG Aktiengesellschaft in seiner Sitzung vom 4. April 2019 beschlossen. Der Bergbau und die RAG sind Kalthoff seit langem vertraut. Nach seinem Studium durchlief er unterschiedliche Stationen bei ...

Read More »