Home » Author Archives: Redaktion

Author Archives: Redaktion

Zum Tod von Dr. Werner Müller

Nach schwerer Krankheit ist Dr. Werner Müller in der Nacht zum Dienstag im Alter von 73 Jahren in Essen verstorben. Er hinterlässt seine Frau und zwei erwachsene Kinder. Bis Mai 2018 stand der frühere Bundeswirtschaftsminister als Vorsitzender des Vorstands der RAG-Stiftung und als Vorsitzender der Aufsichtsräte von Evonik Industries AG und RAG Aktiengesellschaft noch mitten im Arbeitsleben. Dann zwang ihn ...

Read More »

Jury des Schülerwettbewerbs „Förderturm der Ideen“ nominiert Finalisten im Ruhrgebiet und wählt Sieger in Ibbenbüren

Zwölf Teams aus dem Ruhrgebiet freuen sich über die Nominierung für die Finalrunde der bereits zweiten Auflage des erfolgreichen Schülerwettbewerbs „Förderturm der Ideen“. Sie überzeugten mit Vorschlägen zur Umgestaltung ihres Umfelds und mit Ideen für ein gutes Zusammenleben. Die Wettbewerbsjury (Bild 1) unter der Leitung von Bärbel Bergerhoff-Wodopia, Mitglied des Vorstands der RAG-Stiftung, Essen, und Schulministerin Yvonne Gebauer wählte für ...

Read More »

Datenhafen für die Ewigkeit

Die Ewigkeit beginnt auf dem ehemaligen Bergwerk Pluto in Herne-Wanne. In der neuen Leitwarte der RAG Aktiengesellschaft, Essen, laufen alle Fäden zusammen, um die Aufgaben des Nachbergbaus zu steuern und zu kontrollieren (Bild 1). Das Unternehmen sichert so seine Prozesse rund um das Thema Wasser – zum Schutz von Mensch und Umwelt. Rund um die Uhr besetzen Wartisten die neue ...

Read More »

STEAG-Strategie zahlt sich aus

Die Beteiligung am STEAG-Konzern zahlt sich für die Anteilseigner erneut aus. Das Essener Energieunternehmen führt für das Geschäftsjahr 2018 an seine Gesellschafterin, die Kommunale Beteiligungsgesellschaft KSBG, 45 Mio. € Gewinn ab. „Wir haben uns frühzeitig auf die tiefgreifenden Veränderungen in der Energiebranche eingestellt“, sagte Joachim Rumstadt, der Vorsitzende der Geschäftsführung der STEAG GmbH, im Rahmen des Jahrespressegesprächs in der Unternehmenszentrale ...

Read More »

STEAG meldet zwei saarländische Kraftwerke zur vorläufigen Stilllegung an

Das Energieunternehmen STEAG GmbH, Essen, hat am 29. April 2019 seine beiden saarländischen Kraftwerke Weiher 3 (724 MW) und Bexbach (780 MW) bei der Bundesnetzagentur erneut zur vorläufigen Stilllegung angemeldet. Das Verfahren wurde formal eingeleitet, um gesetzliche Fristen einzuhalten und die Perspektiven für beide Standorte über das Jahr 2020 hinaus auszuloten. Die gesetzlich vorgeschriebene Veröffentlichung auf der REMIT-Plattform, der offiziellen ...

Read More »

Energiewende angewandt: Vier Partner testen Wasserstoffproduktion im Saarland

Mit dem Ausstieg aus der Atomstromproduktion im Jahr 2022 und dem geplanten Ende der Kohleverstromung im Jahr 2038 steht fest: In Deutschland sollen in Zukunft Wind- und Sonnenenergie die tragenden Säulen der Stromversorgung bilden. Doch beide erneuerbaren Energiequellen unterliegen witterungsbedingten Schwankungen. Wasserstoff kann als Energieträger diese Schwankungen ausbalancieren und wird so zu einem wichtigen Zukunftsbaustein für eine erfolgreiche Energiewende. Der ...

Read More »

NACHBergbauzeit in NRW: THGA und Bezirksregierung Arnsberg diskutieren Aufgaben und Perspektiven

Kamp-Lintfort, am Rand des Ruhrgebiets: Wo einst Lärm, Dreck, Schweiß und Kohle regierten, soll 2020 die Landesgartenschau stattfinden und Millionen Besucher auf das ehemalige Bergwerksgelände der Zeche Friedrich-Heinrich ziehen. Wie solche einstigen Areale der Arbeit zu Naherholungsgebieten werden, war auch ein zentrales Thema auf der „NACHBergbauzeit in NRW“. Bereits zum fünften Mal veranstalteten die Bezirksregierung Arnsberg als Bergbehörde Nordrhein-Westfalens und ...

Read More »

Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen legt Bericht zum Energieverbrauch 2018 vor

Der Energieverbrauch in Deutschland ist 2018 auf den niedrigsten Stand seit Anfang der 1970er Jahre gefallen. Mit einer Gesamthöhe von 12.963 PJ oder 442,3 Mio. t SKE lag der Verbrauch zudem um 3,5 % niedriger als im Vorjahr (Bild 1). Verantwortlich für diese Entwicklung sind, wie die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AG Energiebilanzen), Berlin, in ihrem Ende März veröffentlichten Jahresbericht 2018 ausführt, die deutlich gestiegenen ...

Read More »

Erstmalig in Europa: Seismische Untersuchung mit kabellosen Messstationen und Slip-Sweep-Technologie erfolgreich abgeschlossen

Exzellente Daten viermal so schnell wie mit herkömmlichen Methoden erhalten und dabei noch umweltschonend handeln: Mit einer europaweit einzigartigen Kombination aus Wireless Seismik-Technologie und Slip Sweep-Methode hat die DMT GmbH & Co. KG, Essen, in den vergangenen drei Jahren eine Gesamtfläche von 1.484 km2 in Niederösterreich seismisch untersucht. Erteilt wurde der Auftrag durch die beiden österreichischen Konzerne OMV und Wien ...

Read More »

Buchrezension: Atomrecht

Das Atomrecht hat sich von einem Recht zur Nutzung der Kernenergie zu einem Ausstiegsrecht aus dieser Technologie gewandelt. Dies ist die Konsequenz aus dem politisch beschlossenen Ende der friedlichen Nutzung der Kernenergie in Deutschland. Der von Prof. Walter Frenz als Herausgeber veröffentlichte Kommentar zum Atomrecht erläutert das Atomgesetz zusammen mit den hinzugekommenen Nebengesetzen zum Atomausstieg. Er bietet damit ein Gesamtbild ...

Read More »

Chinesischer Bergbaukonzern wird Mitgesellschafter bei Halbach & Braun

Die Gesellschafter der Halbach & Braun Maschinenfabrik GmbH & Co. (HB), Hattingen, haben mit dem chinesische Bergbaukonzern Yangquan Coal Industry Group Co., Ltd. (YQ) einen Beteiligungsvertrag unterzeichnet (Bild 1). Auf diese Weise sichert sich HB einen riesigen Heimatmarkt für seine Produkte und YQ bekommt einen Zugang zum deutschen Bergbau-Know-how und zu den modernsten Bergbaumaschinen. Um einen kontinuierlich weiter laufenden Geschäftsbetrieb ...

Read More »

indurads neue Investoren, um sie auf das Radar der Bergbaugesellschaften weltweit zu bringen

Die indurad GmbH, Aachen, gab bekannt, dass sie eine Beteiligungsinvestition von Jolimont, einer weltweit tätigen Private-Equity-Gruppe, die in wachstumsstarke Bergbauausrüstungs-, Technologie- und Dienstleistungsunternehmen investiert, mit einem Volumen von 4 Mio. € angenommen hat. indurad ist der weltweit führende Anbieter von radargestützten Automatisierungs- und Produktivitätslösungen für Minenstandorte, Zugbeladung, Lagerplatzausrüstung und Schiffsbeladungseinrichtungen. Ihre patentierten 2D- und 3D-Radarsysteme werden weltweit in Bergbaubetrieben und ...

Read More »

Motorpumpenspezialist Pleuger Industries ist zurück

Nach 18 Jahren Konzernzugehörigkeit ist Pleuger Industries, der deutsche Hersteller von Unterwassermotorpumpen, wieder als eigenständiges Unternehmen am Markt vertreten. Ein amerikanischer Investor kaufte die Marke und übergab das strategische Management in deutsche Hände. Von seinem Stammsitz und Produktionsstandort Hamburg aus beliefert Pleuger Industries ab sofort seine Kunden mit Unterwassermotorpumpen, Kolbenpumpen und Schiffsantrieben „Made in Germany“. Über 200 Mitarbeiter mit langjähriger ...

Read More »

Sandvik und IBM Usher bringen mit IBM Watson Industrie 4.0 in die Bergbauindustrie

Gemeinsame Kunden von IBM und Sandvik Mining & Rock Technology, Stockholm/Schweden, einem der weltgrößten Hersteller von Bergbauausrüstung der Premium-Klasse, nutzen die Möglichkeiten von IoT (Internet der Dinge), modernen Analyseverfahren und Künstlicher Intelligenz (KI) zur Verbesserung der Sicherheit, Instandhaltung, Produktivität und betrieblichen Effizienz. Die Bergbau- und Gesteinsabbauindustrie steht unter steigendem Druck, eine wachsende Weltbevölkerung mit Mineralen zu versorgen und das globale ...

Read More »

Wirtgen Group-Messestand Besuchermagnet der bauma 2019

120 Exponate, darunter 18 Weltpremieren und 25 Innovationen sowie sechs interaktiv erlebbare Technologieausstellungen: der Wirtgen Group-Stand auf der bauma (Bild 1) war prall gefüllt mit führenden Maschinen- und Anwendungstechnologien von Wirtgen, Vögele, Hamm, Kleemann, Benninghoven und John Deere. Dass sich die komplementären Produktprogramme der Wirtgen Group, Windhagen, und von John Deere ideal ergänzen, wurde in München deutlich. Nicht nur die ...

Read More »

DMT

Am 31. März 2019 schied Ulrich Pröpper aus der Geschäftsführung der DMT GmbH & Co. KG, Essen, aus und ging in den Ruhestand. Er war seit 2014 Mitglied der Geschäftsführung und zugleich Arbeitsdirektor des Unternehmens. Neben dem Bereich Human Resources verantwortete Pröpper u. a. auch die Finanzen und das Controlling sowie das Geschäftsfeld Anlagen- und Produktsicherheit.

Read More »

Gazprom

In der Geschäftsführung der PAO Gazprom, Moskau/Russland, wurden Personal- und Funktionsänderungen vorgenommen. Oleg Aksyutin wurde zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der PAO Gazprom, ernannt, der für strategische Entwicklung, langfristige Planung, Projektierung, Gestaltung und Überwachung des Investitionsprogramms sowie für Beschaffungen der Gazprom zuständig ist. Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Vitaly Markelov wird für den Produktionsbereich zuständig sein, einschließlich der Fragen wie Exploration, Förderung, Transport, Untertagespeicherung, ...

Read More »

Komatsu

Am 1. April 2019 übernahm Ralf Petzold, bis dahin Mitglied der Geschäftsführung der Komatsu Germany GmbH, Düsseldorf, als Vorsitzender der Geschäftsführung die Gesamtleitung aller drei Geschäftsbereiche, Mining, Construction und Industries. Er ist der Nachfolger von Taiichiro Kitatani, der eine neue Führungsaufgabe in der Konzernzentrale der Komatsu Ltd. in Tokio/Japan übernahm. Norbert Walther, der ehemalige langjährige Vorsitzende der Geschäftsführung der Komatsu ...

Read More »

RAG-Stiftung

In seiner turnusgemäßen Sitzung am 1. April 2019 hat das Kuratorium der RAG-Stiftung Jürgen-Johann Rupp zum neuen Finanzvorstand der RAG-Stiftung, Essen, bestellt. Rupp übernahm das Amt von Helmut Linssen am 5. April 2019. Wie bereits Anfang Dezember 2018 angekündigt, legte Linssen sein Amt aus Altersgründen nieder. Rupp war bereits viele Jahre in verschiedenen Positionen im RAG-Konzern tätig, seit 2008 als ...

Read More »

RAG

Neuer Vorstand für Finanzen bei der RAG Aktiengesellschaft, Essen, ist Michael Kalthoff. Er folgt damit auf Jürgen-Johann Rupp, der das Amt des Finanzvorstands der RAG-Stiftung übernommen hat. Das hat der Aufsichtsrat der RAG Aktiengesellschaft in seiner Sitzung vom 4. April 2019 beschlossen. Der Bergbau und die RAG sind Kalthoff seit langem vertraut. Nach seinem Studium durchlief er unterschiedliche Stationen bei ...

Read More »

Uniper

Der Aufsichtsrat der Uniper SE, Düsseldorf, hat am 2. Mai 2019 beschlossen, Andreas Schierenbeck zum Vorstandsvorsitzenden und Sascha Bibert zum neuen Finanzvorstand von Uniper zu ernennen. Schierenbeck war zuletzt Vorstandsvorsitzender von ThyssenKrupp Elevators und folgt auf Klaus Schäfer, dessen Ausscheiden zum 31. Mai 2019 Uniper im Februar angekündigt hatte. Bibert kommt von der E.ON SE, wo er in verschiedenen Führungsfunktionen ...

Read More »

VKU

Der Vorstand des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU), Berlin, hat am 12. März 2019 Guntram Pehlke zum ehrenamtlichen VKU-Vizepräsidenten für den Bereich Energiewirtschaft gewählt. Pehlke, hauptamtlich Vorstandsvorsitzender der DSW21 Dortmunder Stadtwerke AG, folgt auf Andreas Feicht. Feicht hatte das Amt seit 2012 inne und ist seit dem 1. Februar 2019 beamteter Staatssekretär für Energie und Digitales im Bundesministerium für Wirtschaft und ...

Read More »

Pilotstudie: Bergleute nicht gesundheitlich gefährdet, aber in früheren Jahren mit PCB belastet

Die RAG Aktiengesellschaft, Essen, hat eine Pilotstudie zu möglichen PCB-Belastungen von Bergleuten initiiert. Ausgangspunkt war die Frage, ob eine lange zurückliegende Belastung im Blut – resultierend aus dem Einsatz von PCB-haltigen Flüssigkeiten im Bergbau bis in die 1980er Jahre – seriös ermittelt werden kann. Unter der wissenschaftlichen Leitung des Instituts für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin (IASU) der Uniklinik der RWTH ...

Read More »

200 Jahre industrieller Steinkohlenbergbau in Deutschland

Am 23. Januar 2019 führte der Gesamtverband Steinkohle e. V. (GVSt), Essen, die Veranstaltung „200 Jahre industrieller Steinkohlenbergbau in Deutschland“ durch. Jürgen-Johann Rupp, Präsident des GVSt und Mitglied des Vorstands der RAG Aktiengesellschaft, begrüßte dazu rd. 150 Teilnehmer im Casino Zollverein (Bild 1). Der Vorsitzende der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), Michael Vassiliadis, mahnte in seinem Grußwort Leitprinzipien für die Umsetzung ...

Read More »

Strom aus dem Container

Mehr als 1,3 Mrd. Menschen und ein starkes Wirtschaftswachstum führen zu einer enormen Nachfrage bei Waren, Dienstleistungen und Rohstoffen in Indien. Die Entwicklung der Infrastruktur, insbesondere der unbeschränkte Zugang zu Elektrizität in ländlichen Regionen, stellt nach wie vor eine große Herausforderung dar. Darüber, welchen Beitrag ein Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen bei dieser Aufgabe leistet, informierte sich Nordrhein-Westfalens Minister für Wirtschaft, Innovation, ...

Read More »

Über 300 Gäste nehmen Abschied vom Kraftwerksstandort Lünen

Es war ein an Emotionen reicher Abend in der historischen Maschinenhalle des STEAG-Kraftwerks, der in eine Feier bis in die Morgenstunden mündete. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Familienangehörige, Freunde und ehemalige Kolleginnen und Kollegen waren am 19. Januar 2019 eingeladen, um sich vom Gründungsstandort der Steinkohlen-Elektrizität AG (STEAG) zu verabschieden (Bild 1). Zum 31. Dezember 2018, nach fast 80-jähriger Stromproduktion in Lünen, ...

Read More »

Steinkohle trägt die Hauptlast der Empfehlungen der Kommission Wachstum Strukturwandel und Beschäftigung

In ihrem Schlussbericht erwähnt die Kommission den Beitrag der Steinkohle zur CO2-Emissionsminderung mit keinem Wort, obwohl die Steinkohle in den letzten Jahrzehnten den Hauptbeitrag bei der Emissionsminderung erbracht hat. Ende 2018 hat sie ihren Brennstoffeinsatz zur Stromerzeugung gegenüber 1990 glatt halbiert. Die Kommission schlägt vor diesem Hintergrund dennoch vor, bereits im Jahr 2022 die Leistung der Steinkohlenkraftwerke um 7,7 GW ...

Read More »

Kommissionsempfehlungen: Braunkohlenindustrie befürchtet harte Eingriffe

Die Empfehlung der Kommission Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung, bis 2030 etwa die Hälfte der Braunkohlenkraftwerkskapazität stillzulegen und die Verstromung heimischer Braunkohle bis 2038 vollständig zu beenden, entzieht dem Industriestandort Deutschland vorzeitig eine wichtige Basis der Stromversorgung. Sie greift zudem tief in das soziale Gefüge und die Wertschöpfung in den Braunkohlenrevieren ein. Die Empfehlung würde gegenüber den Planungen in den Revieren ...

Read More »

Mehr Schonung für das Klima – weniger Sicherheit für die Versorgung

Die Braunkohlenförderung im Rheinland, der Lausitz und im mitteldeutschen Revier sank 2018 insgesamt um etwa 3 % auf rd. 166 Mio. t. Nach vorläufigen Berechnungen des Deutschen Braunkohlen-Industrie-Vereins (DEBRIV), Berlin, wurden durch den Rückgang bei Förderung und Verwendung insgesamt etwa 5 Mio. t CO2 eingespart. Damit leistete die Braunkohle auch 2018 einen mengenmäßig bedeutenden Beitrag zur Senkung des nationalen CO2-Ausstoßes. Einen ...

Read More »

Bestens aufgestellt für die Zukunft: THGA veröffentlicht neuen Hochschulentwicklungsplan

Digitalisierung, Konkurrenzdruck, gesellschaftlicher Wandel: Trends wie diese verändern die Anforderungen an eine Hochschule enorm. Die Technische Hochschule Georg Agricola (THGA), Bochum, stellt sich schon seit längerem auf die Herausforderungen der Zukunft ein. In einem neuen Hochschulentwicklungsplan, den sie jetzt unter www.thga.de/hochschulentwicklung veröffentlicht hat, formuliert sie ihre Ziele bis zum Jahr 2022 (Bild 1). Die THGA will attraktiv bleiben für Studierende ...

Read More »

Erste Internationale Konferenz zu High Performance Mining: Erfolgsfaktoren und Best Practices im internationalen Bergbau

Vom 4. bis zum 5. Dezember 2018 trafen sich Experten aus Industrie, Wissenschaft und Verbänden im Aachener SuperC auf dem Gelände der RWTH, um einen internationalen Dialog über Erfolgsfaktoren für Hochleistungsbergbau aufzunehmen. Die Konferenz wurde vom Institute for Advanced Mining Technologies (AMT) der RWTH Aachen organisiert und vom VDMA Mining als Co-Organisator unterstützt. Es war die erste Veranstaltung zum Thema ...

Read More »

Neuer THEnergy-Voltalia Report: Erneuerbare Energien für den Bergbau erreichen die nächste Stufe in Afrika – Fokus jetzt auf Kostenoptimierung

In den letzten Jahren setzen immer mehr Bergbauunternehmen in Afrika Wind- und Solar-Systeme zur Senkung von Stromkosten an abgelegenen Minen ein. In der ersten Marktphase lag der Fokus auf Know-how im Bereich der Integration. Bergbauunternehmen befürchteten, dass volatiler Solar- oder Windstrom die Stromversorgung destabilisieren und gar zu Produktionsausfällen führen könnte. In zahlreichen Microgrid-Anwendungen zeigte sich allerdings, dass Erneuerbare in Kombination ...

Read More »

BEE

Mitte Februar 2019 beendete Peter Röttgen die Geschäftsführung im Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE), Berlin. Das BEE-Präsidium hat Claudius da Costa Gomez vom Fachverband Biogas (FvB) und Wolfram Axthelm vom Bundesverband WindEnergie (BWE) als neue Geschäftsführung berufen.

Read More »

EnBW

Am 1. März 2019 hat Colette Rückert-Hennen das Vorstandsressort Personal bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe, übernommen. Sie folgte auf Bernhard Beck, der bis zu seinem planmäßigen Ausscheiden aus dem Vorstand der EnBW zum 30. Juni 2019 die Bereiche Recht, Compliance und Revision, Gremien sowie das Beteiligungsmanagement weiterführen wird.

Read More »

50Hertz

Der Aufsichtsrat des Stromübertragungsnetzbetreibers 50Hertz Transmission GmbH, Berlin, hat am 14. Februar 2019 den technischen Geschäftsführer Frank Golletz zusätzlich zu seinen Aufgaben als CTO zum Interims-CEO ernannt. Golletz tritt damit zum 1. März 2019 die Nachfolge des bisherigen Vorsitzenden der Geschäftsführung, Boris Schucht, an. Schucht hatte das Unternehmen Ende Februar verlassen, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu stellen. Ziel der ...

Read More »

RAG

Michael Göge, bis Ende 2018 Bereichsleiter Abbau auf dem Bergwerk Prosper-Haniel der RAG Aktiengesellschaft, Essen, trat zum Jahreswechsel seine neue Tätigkeit beim Servicebereich Technik- und Logistikdienste des Unternehmens am Standort Pluto in Herne an. Dort wird er im Verlauf dieses Jahres als Betriebsdirektor für die Grubenwasserhaltung verantwortlich werden.

Read More »

RWE

Nach der Zerschlagung der RWE-Tochtergesellschaft Innogy und der Zusammenlegung mit dem Erneuerbare Energien-Geschäft der E.ON SE soll Anja-Isabel Dotzenrath, derzeit noch CEO bei E.ON Climate and Renewables, die Sparte Erneuerbare Energien der RWE SE, Essen, leiten. Der bisherige Leiter der Erneuerbaren-Sparte von Innogy, Hans Bünting, wird dem künftigen Führungsteam demnach nicht angehören.

Read More »

STEAG

Thomas Billotet ist seit dem 1. Januar 2019 Sprecher der Geschäftsführung der STEAG New Energies (SNE), Saarbrücken. Er ist seit dem Jahr 2008 in der Geschäftsführung zuständig für die Geschäftsfelder Technik und Betrieb und verantwortet jetzt auch den kaufmännischen Bereich. Markus Laukamp, in der Geschäftsführung zuständig für den Vertrieb von dezentralen Energieanlagen und der Entwicklung von Projekten im Bereich Windenergie, ...

Read More »

Steinige Wege sicher meistern

Auf der bauma, die vom 8. bis 14. April 2019 in München stattfindet, informiert die BEUMER Group, Beckum, u. a. über wirtschaftliche Transportlösungen für die Bergbauindustrie. Überlandförderer und Pipe Conveyor fördern verschiedene Rohstoffe auch über große Strecken und über oft unwegsames Gelände. In der Regel ist dies schneller, kostengünstiger und umweltschonender als der Einsatz von Lkw. Der Systemlieferant bietet zudem ...

Read More »

Dillinger stellt Kunden-App bei der bauma 2019 vor

Dillinger, Dillingen, stellt auf der bauma in München, der weltweit führenden Messe im Baumaschinen- und Bergbaubereich, zusammen mit seinen Tochtergesellschaften Ancofer Stahlhandel, AncoferWaldram Steelplates und Jebens Neuheiten aus seinem umfassenden Portfolio an Produkten, Liefermöglichkeiten und Services rund um Grobblech vor. Dillinger liefert jährlich rd. 2 Mio. t Grobblech für hochbeanspruchte Konstruktionen in Schlüsselindustrien wie Linepipe, Offshore, Windenergie, Kesselbau, Maschinenbau, Baumaschinen ...

Read More »

RopeCon®. Effiziente Anbindung neuer Abbaugebiete

Das RopeCon®-System, das Platinerz von Booysendal South zur bestehenden Weiterverarbeitungsanlage transportiert, konnte kürzlich in Betrieb genommen werden. Das südafrikanische Bergbauunternehmen Booysendal Platinum (Pty) Ltd., ein Tochterunternehmen von Northam Platinum Ltd., setzt im Rahmen seines Erweiterungsprojekts am Standort Booysendal auf die Technologie aus dem Hause Doppelmayr. Gut 909 t/h an Material sollen zukünftig über eine Distanz von ca. 4,8 km durch hügeliges ...

Read More »

Ursachen beheben und Herausforderungen auf Dauer vermeiden

Wie lassen sich an Förderbändern Pro­bleme wie Schieflauf oder Materialverlust beheben und auf Dauer vermeiden? Auf der bauma 2019, die vom 8. bis 14. April 2019 in München stattfindet, zeigt die Flexco Europe GmbH, Rosenfeld, zukunftsweisende Lösungen, mit denen Betreiber die Lebensdauer dieser Komponenten und damit die Produktivität ihrer Anlagen deutlich erhöhen können. Sie reduzieren ihre Kosten für Wartung, für ...

Read More »

Tenova TAKRAF erweitert Produktpalette um Hochdruck-Rollenpressen sowie Ausrüstungen im Bereich der Rohstoffaufbereitung

Neben innovativer und langlebiger Ausrüstungstechnik für Bergbau, Massengutumschlag und Aufbereitungstechnik macht sich die TAKRAF GmbH, Leipzig, mehr und mehr einen Namen als kompetenter Service-Anbieter entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Auf der bauma 2019 vom 8. bis 14. April 2019 in München erhält der Besucher erstmals einen Überblick über das umfassende Leistungsspektrum des Unternehmens, das sich von der Projektentwicklung über technische Studien zur ...

Read More »

Marktführer legt noch zwei drauf

Jedes Bauprojekt ist anders und somit auch die Wasserhaltung. Mit zwei neuen Pumpen bietet die Tsurumi Europe GmbH, Düsseldorf, Bauunternehmern jetzt noch mehr Auswahl, damit diese ihre Arbeit optimal bewältigen können. Auf der bauma 2019 werden sie erstmals vorgestellt. Mit den Neuheiten KTZ415 und KTZ615 toppen die Düsseldorfer ihre Serie professioneller Schmutzwasserpumpen für schwierige Einsätze. Die 615 ist das neue ...

Read More »

AGFW

Der Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e. V. (AGFW), Frankfurt/M., hat mit Andreas Cerbe, Netzvorstand der RheinEnergie AG, einen neuen Präsidenten. Er folgt auf Udo Wichert, STEAG GmbH, der seit April 2013 an der Spitze des Verbands stand.

Read More »

Atlas Copco

Vladimir Kozlovskiy hat zum 1. Juli 2018 die Geschäftsführung der Atlas Copco Power Technique GmbH mit Sitz in Essen übernommen. Er verantwortet im Konzernbereich Power Technique von Atlas Copco nun den Vertrieb und Service im Kundenzentrum Westeuropa. Dazu zählen Deutschland, Österreich, die Schweiz, Belgien, die Niederlande und Luxemburg. Kozlovskiy folgt auf Henk Brouwer, der als Vice President zur Atlas Copco ...

Read More »

BVEG

Ludwig Möhring hat am 1. November 2018 die Hauptgeschäftsführung des Bundesverbands Erdgas, Erdöl und Geoenergie e. V. (BVEG) in Hannover übernommen. Er war bis Anfang dieses Jahres Mitglied der Geschäftsführung der WINGAS und Leiter des Geschäftsbereichs Vertrieb.

Read More »

Innogy

Im Rahmen der Gründung eines neuen Energievertriebsunternehmens in Großbritannien haben die Innogy SE, Essen, und das britische Erdgasversorgungs-, Stromversorgungs- und Telekommunikationsunternehmen SSE plc. zum 1. Oktober 2018 Martin Read zum Chairman des Management Boards des neuen Unternehmens ernannt.

Read More »

SMA

Der Aufsichtsrat der SMA Solar Technology AG, Niestetal, verkleinert die Anzahl der Vorstandsmitglieder. Jürgen Reinert wird neuer Vorstandssprecher und verantwortet künftig neben dem Ressort Technology und Operations auch Vertrieb und Service. Ulrich Hadding ist weiterhin für die Bereiche Finanzen, Personal und Recht verantwortlich und übernimmt die Verantwortung für Investor Relations. Pierre-Pascal Urbon wird zum Jahresende auf eigenen Wunsch aus dem ...

Read More »

Internationaler Kohle- und Kokshandel veräußert

Zum 1. August 2018 wurde der Geschäftsbereich „Internationaler Handel mit Kohle und Koks“ der RAG Verkauf GmbH, Herne, von der in Essen ansässigen Xcoal Energy & Resources Germany GmbH übernommen. Alle bestehenden Kunden und Lieferanten werden weiterhin von dem langjährigen und vertrauensvollen Team unter der Leitung von Ingo Elsner unterstützt. (RAG Verkauf/Si.)

Read More »

Photovoltaik-Anlage in Jägersfreude ist fertig gestellt – montanSOLAR GmbH vollendet zehntes Projekt im Saarland

Mit der Photovoltaik-Anlage in Saar-brücken-Jägersfreude setzt die montanSOLAR GmbH, Ensdorf, ihr zehntes Projekt im Saarland um. Auf der insgesamt 8,7 ha großen Fläche wurde der erste Bauabschnitt des 2,3 MWp starken Solarkraftwerks errichtet (Bild 1). Jetzt nahm das Unternehmen diesen offiziell in Betrieb. Die gesamte Anlage wird in drei Bauabschnitten in den nächsten Jahren errichtet und trägt den Namen Blechhammer. ...

Read More »

Neue Form der Landschaftspflege gestartet – Aubrac-Rinderherde in Fürstenhausen eingetroffen

Die Landschaftsagentur Plus GmbH, Datteln, hat im Auftrag der RAG Aktiengesellschaft, Essen, und der RAG Montan Immobilien GmbH, Essen, ihr erstes Beweidungsprojekt im Saarland umgesetzt. Die Ansiedlung einer Aubrac-Herde (Bild 1) steht im Zusammenhang mit den Sanierungen des ehemaligen Saarland-Raffineriegeländes in Völklingen und der Halde Lydia in Quierschied. Um die dortigen Eingriffe in Natur und Landschaft auszugleichen, wurde diese Fläche ...

Read More »

Verleihung des Helmuth-Burckhardt-Preises 2018

Der Helmuth-Burckhardt-Preis der Vereinigung Rohstoffe und Bergbau (VRB) geht in diesem Jahr an den jungen Dipl.-Ing. Felix Heinrich aus Dresden (Bild 1). Der Fachspitzenverband des deutschen Bergbaus sprach dem Jungakademiker anlässlich der Mitgliederversammlung am 11. Oktober 2018 in Berlin den Preis zu. Der Burckhardt-Preis wird seit dem Jahr 1971 jährlich für hervorragende Examensleistungen im Rahmen der Masterprüfung in der Studienrichtung ...

Read More »

Power-to-X: Flexible Speicherlösungen für die Sektorenkopplung

Power-to-X-Technologien (PtX) überwinden Sektorengrenzen, übertragen flexibel Energie und tragen so nachhaltig zur Reduktion von CO2-Emissionen und zur Effizienz bei. Daneben gleichen integrierte Energiespeicher in system-, netz- und marktdienlicher Betriebsweise die Volatilität erneuerbarer Energie aus und geben damit einen entscheidenden kostensenkenden Effekt in das Gesamtsystem. Die besonderen Potentiale von Energiespeichern auch bei der Sektorenkopplung werden im deutschen Recht aktuell nur marginal ...

Read More »

bauma 2019: Mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Möglichkeiten

Sechs Monate vor dem Start der Weltleitmesse bauma am 8. April 2019 vermeldet die Messe München einen neuen Aussteller-Höchststand. Über 3.500 Aussteller aus 55 Ländern präsentieren sich – fast 100 mehr als noch im Jahr 2016 (Bild 1). Mit bauma PLUS können nun noch mehr Unternehmen ausstellen. Virtual Reality bringt die Baustelle in die Messehalle. Und: Die 600.000-Besuchermarke soll geknackt werden. ...

Read More »

Bolivien wählt ACI Systems als strategischen Partner für die Industrialisierung von Lithiumvorkommen

Der Salar de Uyuni in den Anden im Südwesten Boliviens ist die derzeit größte bekannte Lagerstätte für Lithium. Um das Rohstoffvorkommen industriell zu nutzen, baut der bolivianische Staat eine Wertschöpfungskette auf. Als strategischen Partner für dieses Projekt hat das Staatsunternehmen Yacimientos de Litio Bolivianos (YLB) nach einem langen und intensiven Entscheidungsprozess die deutsche ACI-Systems GmbH in Zimmern ob Rottweil ausgewählt. ...

Read More »

Neuer QAC 1450 TwinPower™ Stromerzeuger mit doppelter Kraft und Vielseitigkeit für modulare Kraftwerksanwendungen

Atlas Copco hat im Sommer das jüngste Mitglied seiner QAC-Reihe mit Stromerzeugern in Containerbauweise vorgestellt. Der QAC 1450 TwinPower™ bietet konkurrenzlose Vielseitigkeit, optimierte Leistung und hervorragende Kraftstoffökonomie für anspruchsvolle modulare Kraftwerksanwendungen (Bild 1). Beim QAC 1450 TwinPower handelt es sich um zwei kompakte 725 kVA-Stromerzeuger, die in einem 20-Fuß ISO-Container untergebracht sind und von V8 Scania-Motoren mit Zweilager-Generatoren angetrieben werden. ...

Read More »

CFT GmbH Compact Filter Technic realisiert erfolgreich Kühlprojekte

Im Rahmen immer komplexer werdender Berg- und Tunnelbauprojekte stellt das Thema Klimatisierung eine zunehmend große Herausforderung dar. Auch in diesem Bereich hat sich die im nordrhein-westfälischen Gladbeck ansässige CFT GmbH Compact Filter Technic als innovativer Lösungsanbieter etabliert. Der Experte für Entstaubung und Belüftung im Berg- und Tunnelbau steht seinen Kunden bereits seit einiger Zeit auch in Fragen der Wetterkühlung zur ...

Read More »

Innovation, die sich auszeichnet

Die manuelle Montagepresse für die Bandverbinder der XP-Baureihe wurde mit dem European Product Design Award ausgezeichnet (Bild 1). In der Kategorie Professional Industrial Machines konnte Flexco die Jury überzeugen. Der European Product Design Award (ED-Award) wird jährlich an europäische Designer für herausragende Arbeiten im Produktdesign vergeben. Die Flexco GmbH, Rosenfeld, hat in der Rubrik Professional Industrial Machines mit ihrer manuellen Presse ...

Read More »

Automatisierter Fahrlader von Sandvik beweist Präzision im Glaslabyrinth

Selbstfahrende Fahrzeuge sind seit einigen Jahren ein viel diskutiertes Thema. Sandvik setzt bereits seit mehr als 20 Jahren automatisierte Fahrlader und Muldenkipper in Bergwerken ein – ohne dass jemals ein Mensch zu Schaden gekommen ist. Zur Demonstration der Leistungsstärke hat Sandvik nun seine Technologie an die Erdoberfläche geholt und seine neueste Automatisierungstechnik einer harten Prüfung unterzogen. In einem neuen Film ...

Read More »

thyssenkrupp liefert kontinuierliches Abbausystem für Tagebau in Thailand

Die thyssenkrupp Industrial Solutions AG, Essen, hat kürzlich einen Auftrag zur Lieferung eines kontinuierlichen Abbausystems an die Italian-Thai Development PLC (ITD) gewonnen. ITD ist eines der führenden Bauunternehmen in Thailand. Das Abbausystem, darunter zwei neu entwickelte barracuda-Schaufelradbagger (Bild 1), wird in der Kohlemine Mae Moh in Nordthailand zur Beseitigung von Abraum eingesetzt. Es soll im Frühjahr 2020 in Betrieb gehen. ...

Read More »

Wirtgen Surface Miner – Kalksteinabbau ohne Bohren und Sprengen in der Ukraine

In der Materialgewinnung für ein großes Zementwerk in der Ukraine spielen Wirtgen Surface Miner die Schlüsselrolle bei der Produktionssteigerung und Kostenreduzierung. PJSC Ivano-Frankivskcement (IFCEM) stellt Klinker sowie 300 weitere Zement- und Gipsprodukte her. Das Rohmaterial für das Zementwerk kommt aus einer 15 km nördlich gelegenen Lagerstätte. Das Abbaugebiet in den Karpaten ist reich an Sedimentgestein wie Kalkstein, Mergel und Gips. Jahrelang ...

Read More »

BDEW

Der Vorstand des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Berlin, hat am 12. Juni 2018 Marie-Luise Wolff, Vorstandsvorsitzende der ENTEGA AG, zur neuen BDEW-Präsidentin gewählt. Der bisherige Verbandspräsident Johannes Kempmann, Technischer Geschäftsführer der Städtischen Werke Magdeburg, hatte nach zwei Amtszeiten nicht wieder kandidiert.

Read More »

CEDEC

Andreas Feicht, Vorstandsvorsitzender der WSW Energie & Wasser AG sowie Vizepräsident des Verbands kommunaler Unternehmen e. V. (VKU), ist vom CEDEC Board of Directors zum neuen Präsidenten der Federation of Local Energy Companies (CEDEC), Brüssel/Belgien, gewählt worden.

Read More »

DEBRIV

Helmar Rendez, Vorstandsvorsitzender der LEAG, ist neuer Vorsitzender des Deutschen Braunkohlen-Industrie-Vereins (DEBRIV), Berlin. Er wurde von der Mitgliederversammlung anlässlich des diesjährigen Braunkohlentags in sein neues Amt gewählt. Neuer stellvertretender Vorsitzender wurde Lars Kulik, Mitglied des Vorstands der RWE Power AG.

Read More »

GVSt

Jürgen-Johann Rupp, Mitglied des Vorstands der RAG Aktiengesellschaft, ist mit Wirkung vom 24. Mai 2018 zum neuen Präsidenten des Gesamtverbands Steinkohle e. V. (GVSt), Essen, gewählt worden. Er folgt auf Bernd Tönjes, neuer Vorstandsvorsitzender der RAG-Stiftung, der das GVSt-Mandat gleichzeitig mit seiner Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender der RAG Aktiengesellschaft zum 23. Mai 2018 niedergelegt hat.

Read More »

RAG

Neuer Leiter des Zentralbereichs Kommunikation und Nachhaltigkeit bei der RAG Aktiengesellschaft, Essen, ist seit dem 1. Juli 2018 Erich Kometz. Er ist in dieser Funktion Nachfolger von Prof. Eberhard Schmitt. Stellvertreter von Kometz ist Christoph Beike zusätzlich zu seiner Funktion als Leiter des Bereichs Presse/Öffentlichkeitsarbeit/Public Affairs. Nachfolgerin von Kometz als Leiterin des Bereichs Interne Kommunika-tion/Nachhaltigkeit ist Stefanie Kurkamp.

Read More »

RWE

Ralf Giesen, bisher Mitglied der Geschäftsführung beim Wohnungsunternehmen Vivawest GmbH, wird zum 1. August 2018 neuer Personalvorstand bei der RWE Power AG, Essen. Er tritt damit die Nachfolge von Erwin Winkel an, der Ende Juni 2018 in den Ruhestand tritt.

Read More »

Sandvik

Mit Wirkung vom 1. Juni 2018 wurde Friedrich Hirtler zum Geschäftsführer der Sandvik Mining and Construction Central Europe GmbH, Essen, berufen, nachdem er bereits seit Dezember 2017 neben seiner laufenden Funktion als Sales Manager Parts and Services diese Aufgabe kommissarisch übernommen hatte. In seiner neuen Position gehört er gleichzeitig dem Managementteam für das Vertriebsgebiet Nordeuropa an. Hirtler berichtet direkt an ...

Read More »

Staatskanzlei Brandenburg

Klaus Freytag, ehemals Leiter des Landes-bergamts Brandenburg und seit dem Jahr 2015 Leiter der Abteilung Energie und Rohstoffe im Ministerium für Wirtschaft und Energie des Lands Brandenburg, ist von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) als neuer Lausitz-Koordinator der Staatskanzlei ernannt worden. Freytag hat seinen Amtssitz in Cottbus.

Read More »

„Danke Kumpel!“

Am 3. November 2018 können alle Bürgerinnen und Bürger, aktive und ehemalige Bergleute und ihre Familien, Knappenvereine, IG-BCE-Ortsgruppen an fünf verschiedenen RAG-Standorten im Ruhrgebiet und in Ibbenbüren im Rahmen der Veranstaltung „Danke Kumpel!“ Abschied vom deutschen Steinkohlenbergbau nehmen (Bild 1). Alle Interessierten sind dazu aufgerufen, ihre persönliche Grußbotschaft in Form von guten Wünschen und Gedanken einzusenden. Diese werden am Tag ...

Read More »

Rückgang des Energieverbrauchs bis zur Jahresmitte

Der Energieverbrauch in Deutschland erreichte zur Jahresmitte 2018 eine Höhe von 6.771 PJ bzw. 230,9 Mio. t SKE und lag damit gut 1 % unter dem Wert des Vorjahreszeitraums (Bild 1). Nach den ersten drei Monaten hatte der Zuwachs aufgrund der kühlen Witterung in den Monaten Februar und März noch bei mehr als 5 % gelegen. Nach vorläufigen Berechnungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen ...

Read More »

Steinkohleneinfuhren stark rückläufig – Steinkohle erfüllt CO2-Minderungsziele

Der Einsatz von Steinkohle zur Strom-erzeugung in Deutschland hat im Jahr 2017 dramatisch abgenommen (-17 %). Für das Jahr 2018 ist ein Rückgang um mehr als 20 % zu erwarten. Dies ist vor allem auf die verstärkte Einspeisung erneuerbarer Energieträger, insbesondere von Windenergie zurückzuführen. Die Steinkohle hat somit ihren Beitrag zu den CO2-Reduktionszielen im Rahmen des Klimaschutzplans der Bundesregierung schon heute so ...

Read More »

DEBRIV kritisiert Studie des Öko-Instituts zur Beschäftigungsentwicklung in der Braunkohlenindustrie

Der weitreichende Ausstieg aus der Stromerzeugung mit Braunkohle könne in Deutschland beinahe ohne betriebsbedingte Kündigungen erfolgen. Mit dieser Behauptung ist eine Analyse des Öko-Instituts im Auftrag des Umweltbundesamts überschrieben und wird entsprechend in den Medien zitiert. Hierzu bezieht der Bundesverband Braunkohle (DEBRIV), Bergheim, Stellung: „Diese Analyse legt willkürlich falsche Annahmen, beispielsweise zur Personalentwicklung in den Energieunternehmen, zugrunde. Vor allem aber ...

Read More »

Braunkohlenkraftwerke stellen Zuverlässigkeit unter Beweis

„Die Stromversorgung in Deutschland wäre ohne den soliden Beitrag der Braunkohle in der in diesem Jahr besonders langen Hitze- und Dürreperiode deutlichen Risiken ausgesetzt gewesen“, erklärte der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbands Braunkohle (DEBRIV) in Bergheim, Helmar Rendez, in einer Zwischenbilanz zur Energieversorgung während der sommerlichen Wetterlage. Wetterbedingt war die Stromerzeugung aus Windenergie zuletzt deutlich eingeschränkt gewesen, haben Photovoltaikanlagen weniger Leistung bereitstellen ...

Read More »

VDMA: Bergbaumaschinenhersteller mit 10 % mehr Umsatz im ersten Halbjahr 2018

Erstmals seit der Wirtschafts- und Finanzkrise ist es den in Deutschland produzierenden Bergbaumaschinenherstellern gelungen, ihre Umsätze zu erhöhen. Die Erlöse stiegen in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres gegenüber dem Vorjahrszeitraum um 10 %. Die Auftragseingänge legten um 17 % zu. Michael Schulte Strathaus, Vorsitzender des Fachverbands Mining im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA), Frankfurt/M.: „Nach starken Umsatzrückgängen in ...

Read More »

Sensorik für Automatisierung im Bergbau

Das Institute for Advanced Mining Technologies (AMT) der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen übernimmt den Vorsitz der European Rock Extraction Research Group. Kurz EUREG genannt, ist die Gruppe ein Zusammenschluss der Universitäten RWTH Aachen, TU Bergakademie Freiberg, TU Clausthal und Montanuniversität Leoben. Man will gemeinsam die Forschung auf dem Gebiet des Lösens von Gestein im Berg- und Tunnelbau intensivieren. „Die ...

Read More »

Geothermie und atomare Endlagersuche nach dem Standortauswahlgesetz

Unter dem Titel „Geothermie und atomare Endlagersuche nach dem Standortauswahlgesetz“ fand am 10. Juli 2018 das 19. Aachener Altlasten- und Bergschadenkundliche Kolloquium (ABK) in der TEMA Pyramid in Aachen statt (Bild 1). Die Tagung wurde gemeinsam vom Institut für Markscheidewesen, Bergschadenkunde und Geophysik im Bergbau und dem Lehr- und Forschungsgebiet Berg-, Umwelt- und Europarecht der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen ...

Read More »

Digitalisierung hält Einzug in den chilenischen Bergbau

Der weltweit führende Kupferproduzent Chile sieht sich mit sinkender Produktivität, Umweltschutzbedenken und Arbeitsniederlegungen konfrontiert. Neue Technologien helfen dem Bergbausektor, wettbewerbsfähiger zu werden, indem sie Kosten senken und die Sicherheit erhöhen. Die Digitalisierung hält allerdings erst langsam Einzug. Einige deutsche Unternehmen beteiligen sich an der Entwicklung und Einführung von Innovationen. Fahrerlose Trucks, GPS-Überwachung, benzinsparende Wegoptimierung – auf den ersten Blick entspricht ...

Read More »

Internationale Bergbaumesse MICA bekommt neuen Termin

Die ursprünglich für Ende September 2018 in Algerien geplante Bergbaumesse MICA wird mit der Fachmesse Algeria Infrastructure zusammengelegt. Beide Veranstaltungen finden nun vom 28. bis 30. Januar 2019 auf dem Messegelände Palais des Expositions in Algier statt. Die MICA bietet Herstellern und Dienstleistern aus dem Bergbausektor drei Tage lang eine Plattform, um ihr Angebot und Know-how im Wachstumsmarkt Algerien zu ...

Read More »

Buchtipp: „Energiemarkt Deutschland“

Das Buch „Energiemarkt Deutschland“ von Hans-Wilhelm Schiffer vermittelt einen aktuellen Überblick über die Struktur und die Entwicklung des deutschen Energiemarkts. Im Zentrum stehen die Nachfrage- und Angebotsstrukturen auf den Märkten für Mineralöl, Braunkohle, Steinkohle und Elektrizität. Den erneuerbaren Energien ist ein umfassendes eigenes Kapitel gewidmet. Weitere Schwerpunkte bilden die Bestimmungsfaktoren und die Entwicklung der Preise für Öl, Kohle, Erdgas und ...

Read More »

RAG-Stiftung weiterhin solide finanziert

Im zehnten Jahr ihres Bestehens hat die RAG-Stiftung, Essen, ein weiteres erfolgreiches Geschäftsjahr absolviert. Im Rahmen ihres Presse-Jahresgesprächs, welches erstmals am neuen Verwaltungssitz von RAG-Stiftung und RAG Aktiengesellschaft auf dem Essener UNESCO-Welterbe Zollverein stattfand, berichtete der Stiftungsvorstand (Bild 1) über die Geschäftsentwicklung im abgelaufenen Geschäftsjahr und gab einen Ausblick in die anstehende Zeit ohne deutschen Steinkohlenbergbau. Auch in begleitenden Gutachten ...

Read More »

,,Glückauf Nachbarn – Modellquartier Integration‘‘: Zukunftsweisende Ideen und übertragbare Lösungsansätze für gelingende Integration im Quartier

Mit dem Projekt „Glückauf Nachbarn – Modellquartier Integration“, das im Rahmen der Initiative „Glückauf Zukunft!“ entstand, geben die Initiatoren RAG-Stiftung, Essen, RAG Montan Immobilien, Essen und VIVAWEST, Gelsenkirchen, richtungsweisende Impulse für eine gelingende Integration im Quartier. Der Begriff Integration ist im Projekt weit gefasst und meint nicht nur Migration, sondern die Teilhabe aller, unabhängig von Herkunft, Alter, Religion oder sozialem ...

Read More »

Heimischer Rohstoff wird noch Jahrzehnte gebraucht

„Die heimische Braunkohle ist für eine sichere Energieversorgung in Deutschland noch auf Jahrzehnte unverzichtbar“, betonte Helmar Rendez, neuer Vorstandsvorsitzender des Deutschen Braunkohlen-Industrie-Vereins (DEBRIV), auf dem diesjährigen Braunkohlentag in Halle/Saale. Rendez wies darauf hin, dass die vorzeitige Stilllegung von weiteren Braunkohlenkraftwerken gravierende Auswirkungen auf Service- und Zulieferunternehmen und ganze Wirtschaftsregionen haben würde, denn: „Ein veränderter Brennstoffbedarf der Kraftwerke verändert den Tagebaubetrieb ...

Read More »

Reviere brauchen Perspektiven für gute Industriearbeit

Zum Start der von der Bundesregierung eingesetzten Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung erwartet die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), Hannover, eine engagierte Arbeit der Beteiligten an belastbaren industriellen Zukunftsperspektiven für die Beschäftigten und die Regionen sowie eine seriöse Erörterung offener Fragen der Energieerzeugung und der zukünftigen Energiepreise. Die Gewerkschaft fordert dies von der Politik seit Jahren. Dass sich ...

Read More »

Internationaler Austausch auf der AIMS-Konferenz 2018 „Mines of the Future“ in Aachen

Die 1. Internationale Konferenz „Mines of the Future“ fand im Mai 2018 in Aachen statt. Als Konferenzvorsitzender folgte Prof. Bernd Lottermoser in der renommierten AIMS-Serie dem Themenschwerpunkt Mines of the Future (Bild 1). Mit mehr als 230 Besuchern aus 30 Nationen wurde die Konferenz ein großer Erfolg. Das Programm beinhaltete mehr als 90 verschiedene Fachbeiträge und deckte vielfältige Themen des ...

Read More »

THGA-Präsident Prof. Jürgen Kretschmann ist neuer Präsident der „Society of Mining Professors“

Der Präsident der Technischen Hochschule Georg Agricola (THGA), Bochum, Prof. Jürgen Kretschmann, hat die Präsidentschaft der „Society of Mining Professors/Societät der Bergbaukunde“ (SOMP) übernommen (Bild 1). Für ein Jahr leitet er damit die weltweit führende Fachgesellschaft der Bergbauwissenschaften. „Diese Präsidentschaft ist mir eine große Ehre. Sie bietet die Möglichkeit, die besonderen Leistungen des deutschen Steinkohlenbergbaus deutlich herauszustellen – gerade in dem ...

Read More »

DMT expandiert in den Mittleren Osten

Mit der Gründung der DMT Middle East W.L.L. am 10. Juni 2018 expandiert die DMT GmbH & Co. KG, Essen, in den Mittleren Osten. Ziel ist es, zusätzliches Marktpotential in der Golfregion zu erschließen. „Mit der Gründung der Gesellschaft wollen wir der stetig steigenden Anfragequote aus der Region nach unseren Dienstleistungen gerecht werden“, erklärt DMT-Geschäftsführer Jens-Peter Lux. „Zudem ist die ...

Read More »

Epiroc: Schwedischer Konzern ging an die Börse

Die Aktien der Epiroc AB, Stockholm/Schweden, einem führenden Produktivitätspartner für die mit Bergbau, Infrastruktur und natürlichen Ressourcen befassten Industrien, werden seit dem 18. Juni 2018 an der Nasdaq Stockholm gehandelt. Dies markierte seitens Epiroc den Start als vollkommen eigenständiges Unternehmen nach der Trennung von Atlas Copco. „Wir freuen uns sehr, nun an der Nasdaq Stockholm geführt zu werden und unsere ...

Read More »

TAKRAF sprach auf der IPCC-Veranstaltung in Chile

Mit dem spürbaren Aufschwung der Bergbauindustrie steigt erneut das Interesse an IPCC-Lösungen (In-Pit Crushing and Conveying), wobei der südamerikanische Markt eine Schlüsselrolle in der Branche spielt. Aus diesem Grund veranstaltete International Mining Events seine fünfte IPCC-Konferenz vom 26. bis 27. April 2018 in Santiago/Chile. Crushing & Conveying-Experten der TAKRAF GmbH, Leipzig, nutzten die Chance der Teilnahme an diesem Event und ...

Read More »

Fachmesse IranConMin bringt internationale Bau- und Bergbaubranche im November 2018 nach Teheran

Zum 14. Mal lädt die iranische Leitmesse IranConMin die internationale Bau- und Bergbaubranche nach Teheran/Iran. Auf dem Tehran Permanent Fairground stehen den Ausstellern vom 2. bis 5. November 2018 rd. 15.000 m2 Fläche zur Verfügung, um ihr Produktportfolio rund um Bergbau, Baumaschinen und Bausysteme zu präsentieren. Deutschland und China werden mit eigenen Länder-Pavillons vertreten sein, auch Polen, Finnland und Italien ...

Read More »