Home » Author Archives: Redaktion

Author Archives: Redaktion

Chancen in der Krise erkennen

BEUMER Vertriebsleiter Kay Wieczorek ist sich sicher: In den kommenden Jahren wird sich in der Zementbranche viel bewegen. Covid-19 macht den persönlichen Austausch mit den Kunden derzeit nahezu unmöglich und mahnt Betreiber bei Investitionen noch zur Vorsicht. Trotzdem birgt die Krise zahlreiche Chancen für Systemanbieter: die Digitalisierung, den Einsatz alternativer Brennstoffe oder den Bedarf an Automatisierung. Auch die Umstellung von ...

Read More »

Digital über die Schulter geschaut

Dass einzelne Komponenten remote, also nicht direkt am Gerät, sondern aus der Ferne, parametriert und in Betrieb genommen werden, ist Dank der Digitalisierung keine Seltenheit mehr. Die BEUMER Group, Beckum, denkt weiter und nimmt erstmals eine komplette Verpackungsanlage samt Palettierer in Betrieb – aus über 4.000 km Entfernung. Kunden bei Störungen oder Stillständen bestehender Anlagen zu helfen, ist für BEUMER ...

Read More »

ANSUL® LVS fluorfreies Flüssiglöschmittel definiert die Fahrzeug-Brandbekämpfung neu

Johnson Controls, Milwaukee/USA, stellt sein neues ANSUL® LVS fluorfreies Flüssig-löschmittel für Fahrzeuge und mobile Ausrüstungen vor (Bild 1). Das patentierte neue Löschmittel wurde ohne Einsatz perfluorierter Chemikalien hergestellt und in seiner Leistungsfähigkeit geprüft, um maximale Wirksamkeit sicherzustellen. LVS fluorfreies Flüssiglöschmittel schlägt die Flammen schnell nieder, deckt den Brennstoff ab und verhindert so die Sauerstoffzufuhr. Dies verhindert eine eventuelle Rückzündung. Das ...

Read More »

Sandvik stellt den neuen Toro™ LH410-Lader vor, das nächste Mitglied der Toro™-Familie

Sandvik bereitet sich auf ein ereignisreiches Jahr 2021 für seine Lader und Muldenkipper vor. Es sollen komplett neue Maschinen in den Markt eingeführt und verbesserte Versionen bereits eingeführter Maschinen vorgestellt werden. Die erste spannende Vorstellung des neuen Jahres ist der komplett erneuerte Toro™ LH410, ein vielseitiger und leistungsfähiger Untertagelader mit einer Förderkapazität von 10 t (Bild 1). Der neue Toro™ ...

Read More »

Vielseitigkeit und Präzision für Arbeiten in kleinen Profilen mit dem neuen Sandvik DD212 Vortriebsbohrgerät

Sandvik Mining and Rock Solutions stellt den Sandvik DD212 vor, ein kompaktes und intelligentes elektrohydraulisches einarmiges Bohrgerät für den Tunnelbau und die Erschließung schmaler Erzgänge (Bild 1). Dieses neue vielseitige Bohrgerät ist ein Upgrade des Sandvik DD210 Vortriebsbohrgeräts. Der Sandvik DD212 wurde für den Einsatz in kleinen Profilen entwickelt und bietet eine hohe Produktivität bei niedrigen Betriebskosten. Der Sandvik DD212 ...

Read More »

TOMRA Sorting Mining startet neue Website speziell für die Diamantenindustrie

Die neue Diamanten-Website ist ein weiterer Baustein des ganzheitlichen Ansatzes, mit dem TOMRA Sorting Mining, Wedel, seine Kunden begleitet und unterstützt. Hier können sich Diamantproduzenten schnell einen umfassenden Überblick darüber verschaffen, welche Angebote und Lösungen für die Diamantengewinnung verfügbar sind, wie sie in ihren Betrieb passen, und welchen Mehrwert sie bringen. „Wir möchten potentiellen Kunden und Endbenutzern den Zugang zu ...

Read More »

Förderprogramm „Studienkompass“ dank Unterstützung der RAG-Stiftung erstmals auch im Ruhrgebiet

Homeschooling, eingeschränkter oder digitaler Unterricht, die Sorge den Anschluss zu verlieren – die aktuelle durch die Corona-Pandemie hervorgerufene Situation führt bei vielen Jugendlichen zu großen Unsicherheiten. Vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Herausforderungen auch noch rechtzeitig Pläne für die Zeit nach dem Abitur zu entwickeln, fällt Schülerinnen und Schülern gerade jetzt besonders schwer. Genau an diesem Punkt bietet der Studienkompass Unterstützung ...

Read More »

Die RAG im Jahr 2020: Herausforderungen angenommen

Zwei Jahre ist es her, dass die letzten Bergwerke in Nordrhein-Westfalen geschlossen wurden. Am 21. Dezember 2018 überreichten RAG-Kumpel Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die letzte Kohle aus dem Bergwerk Prosper-Haniel in Bottrop. Heute hat die RAG Aktiengesellschaft, Essen, alle Voraussetzungen dafür erfüllt, sich endgültig aus der Untertagewelt zu verabschieden (Bild 1). „Das alles in schwierigen Zeiten – und dennoch unfallfrei“, lobt ...

Read More »

STEAG meldet zwei Kraftwerke im Saarland zur endgültigen Stilllegung an

Das Essener Energieunternehmen STEAG GmbH hat am 2. Februar 2021 seine beiden saarländischen Kraftwerksblöcke Weiher 3 und Bexbach bei der Bundesnetzagentur zur endgültigen Stilllegung angemeldet (Bild 1). Die gesetzlich vorgeschriebene Veröffentlichung auf der Transparenz-Plattform ist zeitnah erfolgt. Bislang waren beide Blöcke nur zur vorläufigen Stilllegung angemeldet. Ausschlaggebend für den Stilllegungsantrag war die verkürzte Laufzeit für Steinkohlenblöcke, wie sie das Kohleverstromungsbeendigungsgesetz ...

Read More »

Neuer Geschäftsführer bei STEAG Fernwärme

Neuer technischer Geschäftsführer der STEAG Fernwärme GmbH, eine in Essen ansässige Tochtergesellschaft des Energieunternehmens STEAG GmbH, ist seit dem 1. Januar 2021 Matthias Ohl (Bild 1). „Die STEAG Fernwärme ist bemerkenswert kundenorientiert aufgestellt – das ist ein optimaler Nährboden für neue Geschäftsmodelle“, erklärt Ohl seine Motivation, sich bei der STEAG einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Vor seinem Wechsel nach ...

Read More »

Windpark Crucea hat neuen Eigentümer

Das Essener Energieunternehmen STEAG GmbH verkauft seinen rumänischen Onshore-Windpark Crucea (Bild 1) an den rumänischen Erzeuger erneuerbarer Energien Hidroelectrica. Dies ist im Zusammenhang mit der strategischen Neuausrichtung der STEAG zu sehen, die in Bezug auf die Aktivitäten des Unternehmens im Windbereich eine Konzentration auf die Projektentwicklung und die Erbringung von Betriebsdienstleistungen vorsieht, wobei insbesondere der französische Windenergiemarkt im Fokus steht. ...

Read More »

Forschungszentrum Nachbergbau der THGA untersucht Mikroerschütterungen in ehemaligen Bergbaugebieten

Unser Untergrund ist in Bewegung. Oftmals sind die Erschütterungen jedoch so klein und räumlich begrenzt, dass sie nur für sehr sensible Sensoren wahrnehmbar sind. Auch dort, wo einst Bergbau betrieben wurde und der Mensch in die natürliche Geologie und in die Lagerstätte eingegriffen hat, kann es in der Folge zu mikroseismischen Erschütterungen kommen. Paloma Primo, Wissenschaftlerin am Forschungszentrum Nachbergbau (FZN) ...

Read More »

Auf den Spuren der Kohle

Baustellen, Sperrungen, verengte Fahrbahnen: Schon seit Ende März 2020 werden Autofahrer, die das Autobahnkreuz Dortmund/Witten passieren, auf die Geduldsprobe gestellt. Doch die Sanierungsarbeiten an der A44 sind dringend erforderlich, sagt Cedric Kamgaing Kamdom: „Zuletzt haben wir einen Hohlraum aufgespürt und verfüllt, der rd. 10 m hoch und 3 m breit war – etwa so groß wie ein Einfamilienhaus. Und das ...

Read More »

Umfangreiche Lagerstätte von batterietauglichem Nickel auf dem Meeresboden bekommt durch neue Daten einen Vertrauensschub

Die DeepGreen Metals Inc. mit Sitz in Vancouver/Kanada sucht nach polymetallischen Knollen in der Tiefsee als umweltfreundliche und kostengünstige Alternative zum terrestrischen Bergbau. Das Unternehmen gab am 29. Januar 2021 verbesserte Werte in Bezug auf eine Knollenressource bekannt, die innerhalb des NORI-D-Explorationsvertragsgebiets liegt und sich im Besitz seiner Tochtergesellschaft Nauru Ocean Resources Inc. befindet. Die Knollenressource wird nun auf 4 Mio. ...

Read More »

Versorgungssicherheit der Industrie in Europa ist gefährdet

Der VIK Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e. V., Berlin, hat mit Sorge auf am 8. Januar 2021 überraschend aufgetretene Probleme im europäischen Stromnetz reagiert. Christian Seyfert, VIK-Geschäftsführer: „Der Vorfall vom 8. Januar ist leider nicht der erste seiner Art, aber er muss uns allen eine Warnung sein, das Thema Netzstabilität und Versorgungssicherheit nicht aus dem Blick zu verlieren. ...

Read More »

Biodiversität in Steinbrüchen ist hoch

Die Artenvielfalt in einem Steinbruch ist nach Ende der Abgrabungsarbeiten oftmals deutlich höher als vor Beginn. Das ergeben die jahrzehntelangen Erfahrungen und die bisherigen Daten der Biodiversitätsdatenbank des Industrieverbands Steine und Erden Baden-Württemberg (ISTE). Das baden-württembergische Datenbank-Projekt wird zeitnah auch bundesweit zur Verfügung stehen. Dann können auch die Daten des Warsteiner Familienunternehmens Vereinigte Warsteiner Kalkstein-indus-trie GmbH & Co. KG (WESTKALK) ...

Read More »

GVSt wird bsn – Gesamtverband Steinkohle umbenannt in Branchenverband Steinkohle und Nachbergbau

Zum 1. März 2021 hat sich der Gesamtverband Steinkohle e. V. (GVSt), Essen, umbenannt und firmiert seit diesem Datum unter Branchenverband Steinkohle und Nachbergbau e. V. (bsn). Mit dieser Umbenennung verdeutlicht der Verband seine veränderten Aufgaben nach der Beendigung der Steinkohlenförderung in Deutschland im Jahr 2018. Im dritten Jahr nach der Einstellung der Förderung ist der deutsche Steinkohlenbergbau endgültig in der ...

Read More »

SIEMAG TECBERG gewinnt erstmals Auftrag für Schachtfördertechnik in Kasachstan

Im Dezember 2020 fand die Unterzeichnung des Vertrags für die Lieferung von Schachtförderanlagen von SIEMAG TECBERG an TNC Kazchrome JSC statt. Kazchrome ist ein voll integriertes Bergbau- und Metallurgieunternehmen in Kasachstan, das alle Stufen der Wertschöpfungskette abdeckt, d.h. von der geologischen Erkundung über den Untertage-Bergbau mit der Rohstoffförderung bis hin zur Herstellung von metallischen Produkten. Kazchrome ist im Besitz der ...

Read More »

TOMRA ACT– eine neue intuitive Benutzeroberfläche zur einfachen Optimierung des Workflows und Steigerung der Produktivität

TOMRA führt die bahnbrechende neue TOMRA ACT-Benutzeroberfläche (Bild 1) zusammen mit einer neuen Bildverarbeitungspipeline und zusätzlichen Prozessdaten für TOMRA Insight ein. Dies ermöglicht Verbesserungen über den gesamten Sortierprozess – für mehr Produktivität und Rentabilität. TOMRA ACT: Einfache Maschinensteuerung Die neue grafische Benutzeroberfläche (GUI) TOMRA ACT revolutioniert die Interaktion zwischen Mensch und Maschine und macht es den Kunden leicht, den Arbeitsablauf ...

Read More »

General Kinematics gibt die Übernahme von CYRUS Schwingtechnik bekannt

General Kinematics, ein Hersteller von Schwingfördertechnik und Anlagenbauer mit Sitz in Crystal Lake, Illinois, gab die Übernahme des Geschäftsbereichs CYRUS Schwingtechnik mit Sitz in Recklinghausen bekannt. CYRUS bietet modulare Vibrationsmaschinen für effiziente Förder- und Siebtechnik. Die Eingliederung von CYRUS wird das bereits solide Portfolio an Schwingtechniklösungen von General Kinematics ergänzen. Die Produktpalette umfasst die Gießerei- und Schmiedeindustrie, die Recyclingindustrie, Rohstoffe/Basismaterialien ...

Read More »

TOMRA Sorting Mining startet neue Website speziell für die Diamantenindustrie

Die neue Diamanten-Website ist ein weiterer Baustein des ganzheitlichen Ansatzes, mit dem TOMRA seine Kunden begleitet und unterstützt. Hier können sich Diamantproduzenten schnell einen umfassenden Überblick darüber verschaffen, welche Angebote und Lösungen für die Diamantengewinnung verfügbar sind, wie sie in ihren Betrieb passen, und welchen Mehrwert sie bringen. „Wir  möchten  potenziellen Kunden und Endbenutzern den Zugang zu unseren technischen Informationen ...

Read More »

Neuer Arbeitsdirektor der RWE Power

Der Aufsichtsrat der RWE Power AG, Essen, hat in seiner Sitzung am 17. Dezember 2020 Kemo Razanica mit Wirkung zum 1. Februar 2021 für die Dauer von drei Jahren zum Personalvorstand der RWE Power AG und zu ihrem Arbeitsdirektor bestellt. Er übernahm das Amt von Ralf Giesen, der zum 31. Januar 2021 aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. (RWE/Si.)

Read More »

Neuer Lichtmast HiLight H6+ von Atlas Copco bringt bessere Ausleuchtung, leiseren Betrieb und niedrigere Betriebskosten

Der neue Lichtmast von Atlas Copco bietet geringere Betriebskosten, einen niedrigeren Geräuschpegel und gleichzeitig eine bessere Ausleuchtung. Der HiLight H6+ eignet sich für harte Einsatzbedingungen auf Baustellen, im Bergbau, bei Veranstaltungen und in der Maschinenvermietung (Bild 1). Der HiLight H6+ Lichtmast verfügt über Atlas Copcos innovatives HardHat®-Gehäuse. Es ist nicht aus Metall, sondern aus Polyethylen mittlerer Dichte gefertigt und schützt ...

Read More »

RSM-Ex 01 BT Z0 – ECOM Instruments stellt eigensicheres Bluetooth-Lautsprechermikrofon für ATEX Zone 0/21 vor

Klare Kommunikation zu jeder Zeit ist besonders wichtig für Alleinarbeiter in ex-gefährdeten Umgebungen. Um ihre Sicherheit und optimale Arbeitsbedingungen zu gewährleisten, bietet ECOM Instruments, Assamstadt, eine Pepperl+Fuchs Marke, neben dem kabelgebundenen RSM-Ex 01 ein drahtloses Bluetooth-Lautsprechermikrofon mit einer Betriebsdauer von bis zu 78 h an. Das RSM-Ex 01 BT Z0 (Bild 1) verfügt über die Schutzart IP65/67 und eine integrierte ...

Read More »

Neue Version des Tembo 4×4

Das elektrische Geländefahrzeug Tembo 4×4 E-LV auf Toyota-Basis wird zur multifunktionalen Plattform. Mehrere Versionen, vom klassischen Pickup bis zum Kombi, sind bereits erhältlich. Jetzt kommt eine weitere mit extra großer Kabine für bis zu zehn Personen hinzu (Bild 1). Die Tembos, die in weiten Teilen der Welt vom deutschen Hersteller von Bau- und Bergbaumaschinen GHH Fahrzeuge GmbH, Gelsenkirchen, vertrieben werden, ...

Read More »

Data-Software „GHH InSiTE“ kommt auf den Markt

Nur Maschine starten und loslegen war gestern. Zunehmend werden Berg- und Tunnelbau sowie Großbaustellen auch digital gemanagt. Die neueste Lösung dafür ist die Software „GHH InSiTE“, die markenunabhängig einsetzbar ist. Hier ein Dumper, da ein Fahrlader – die Zeiten, in denen die Gesteinslogistik unter und über Tage allein aus Mensch, Maschine und Material bestanden, neigen sich dem Ende zu. „Smartes ...

Read More »

TOMRA unter Tage: erste sensorgestützte Sortiermaschine von TOMRA nimmt im K+S-Salzwerk den Betrieb auf

Der Salzproduzent K+S Minerals and Agriculture GmbH, Kassel, hatte sich auf der Suche nach einem Ersatz für die bestehende Sortieranlage in seinem Steinsalzwerk im niedersächsischen Grasleben an TOMRA Sorting Mining, Wedel, gewandt. Die beiden Unternehmen arbeiten seit langem im Bereich Forschung und Entwicklung zusammen. Schwerpunkt ist dabei die Erkundung von Anwendungsmöglichkeiten für TOMRA-Lösungen bei der Salzsortierung. K+S Minerals and Agriculture ...

Read More »

Videothek aufgepumpt

Schulungen in Corona-Zeiten sind schwierig? Nicht für Tsurumi. Auf seiner Webseite hat der Hersteller Videos zur Wartung seiner Pumpen für Klar-, Schmutz- und Abwasser veröffentlicht. Sie zeigen nicht nur, wie es technisch geht, Interessierte erhalten wertvolle Einblicke in die Bauweise der Aggregate. Einmal mehr gehen die Japaner neue Wege, um den traditionell engen Kontakt zum Kunden auch in der Krise ...

Read More »

Grubenwasser als Wertwasser – Bergbau trifft Elektromobilität

Was verbindet Steinkohlenbergbau und Elektromobilität? Das eine gehört in Deutschland seit Ende 2018 der Vergangenheit an, das andere ist eine Zukunftstechnologie. Was Vergangenheit und Zukunft verbindet ist Lithium (Bild 1). Das Grubenwasser aus den ehemaligen Bergwerksstollen enthält diesen wertvollen Rohstoff, der zur Fertigung von Lithium-Ionen-Batterien benötigt wird. Wie sich Lithium aus Grubenwasser extrahieren lässt, ist Gegenstand des Forschungsprojekts MERLIN (MERLIN: ...

Read More »

Alfons von Bronk verstorben

Alfons von Bronk, ehemaliges Vorstandsmitglied der Bergbau AG Niederrhein, verstarb am 2. Dezember 2020 im Alter von 91 Jahren (Bild 1). „Wir verlieren eine herausragende Persönlichkeit, der wir viel zu verdanken haben. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren“, sagte Peter Schrimpf, Vorstandsvorsitzender der RAG Aktiengesellschaft, Essen. Von Bronk widmete sein gesamtes Berufsleben dem Steinkohlenbergbau. Nach Stationen im Untertagebetrieb des ...

Read More »

Grüner Wasserstoff für grünen Stahl aus Duisburg: STEAG und thyssenkrupp planen gemeinsames Wasserstoffprojekt

Das Essener Energieunternehmen STEAG GmbH, der Duisburger Stahlhersteller thyssenkrupp Steel Europe AG und der Dortmunder Elektrolyseanbieter thyssen-krupp Uhde Chlorine Engineers GmbH arbeiten an einer gemeinsamen Machbarkeitsstudie. Gegenstand ist der Bau einer Wasserelektrolyse am STEAG-Standort in Duisburg-Walsum durch thyssenkrupp Uhde Chlorine Engineers, die Strukturierung der Energieversorgung und der Betrieb der Elektrolyse durch die STEAG sowie die Belieferung des Stahlwerks von thyssenkrupp ...

Read More »

Im Osten geht die Sonne auf

Die STEAG Solar Energy Solutions GmbH, Würzburg, Tochtergesellschaft des Essener Energieunternehmens STEAG GmbH, kooperiert im Rahmen eines neuen Joint Ventures ab sofort mit der LSG Group aus Wien/Österreich. Die langjährigen Partner und PV-Experten werden künftig gegenüber den Kunden als SENS LSG auftreten. Gemeinsam hat man die Photovoltaikmärkte in Osteuropa im Blick. Never change a winning team – so könnte man ...

Read More »

Energieverbrauch sinkt auf historisches Tief

Der Energieverbrauch in Deutschland ist 2020 um 8,7 % gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen und erreichte mit 11.691 PJ oder 398,8 Mio. t SKE einen historischen Tiefststand (Bild 1). Im Vergleich zu 2006, dem Jahr mit dem bisher höchsten Energieverbrauch in Deutschland seit der Wiedervereinigung, beträgt der Rückgang rd. 21 %, berichtet die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AG Energiebilanzen). Infolge des rückläufigen Verbrauchs sowie weiteren Verschiebungen ...

Read More »

IWiM startet das International Women in Resources Mentoring Programme 2021 mit Unterstützung von Rio Tinto, Newmont Corp., New Gold, SRK Consulting und Centerra Gold

International Women in Mining (IWiM) mit Sitz in Polegate (Großbritannien), eine führende, weltweit tätige Frauenorganisation, die sich für die Gleichstellung der Geschlechter im Bergbausektor einsetzt, gibt den Start des International Women in Resources Mentoring Programme (IWRMP) 2021 in Zusammenarbeit mit Metisphere bekannt. Das IWRMP ist eine jährlich stattfindende, unternehmensübergreifende Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, Frauen im Bergbausektor zu ...

Read More »

Mining ist unverzichtbar für die Klimawende

Die Bergbaumaschinenindustrie in Deutsch-land rechnet für das Jahr 2020 mit einem Umsatzrückgang um 10 bis 15 %. Die Branche blickt dennoch optimistisch in die Zukunft, denn nur modernste Bergbautechnik wird die für den Klimaschutz und die Digitalisierung benötigten Rohstoffe sicherstellen können. Die Bedeutung der Bergbauindustrie in diesem Kontext und damit der Maschinenhersteller betonte auch der Vorsitzende des VDMA Mining, Michael Schulte ...

Read More »

Nationaler Emissionshandel: VIK sieht Carbon Leakage-Schutz für Unternehmen nicht gewährleistet

Der VIK Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e. V., Berlin, hat die Verschiebung der sogenannten Carbon Leakage-Schutzverordnung kritisiert. Die Verordnung ist Bestandteil der Einführung des nationalen CO2-Preises durch das Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG). Diese erfolgt im Gegensatz zur Verordnung pünktlich zum 01. Januar 2021. VIK-Geschäftsführer Christian Seyfert: „Diese Verspätung ist symptomatisch für den überhastet eingeführten nationalen Emissionshandel. Ein belastbarer Schutz vor Carbon ...

Read More »

Historische Maschinenhalle Pattberg wird Bürohaus

Die Unternehmensgruppe Maas hat ihren Sitz seit dem Jahr 2012 auf dem Gelände der Schachtanlage Pattberg des ehemaligen Bergwerks Rheinland in Moers. Die Gruppe ist seit 110 Jahren u. a. im Bergbau tätig und beschäftigt heute in den drei Unternehmensbereichen Bauen (Hoch-, Tief- und Gleisbau), Industrieservice einschließlich Recycling sowie Berg- und Tunnelbau 450 Mitarbeiter. Im November 2020 hat Maas die historische ...

Read More »

High Performance Mining Conference 2020: Bedeutsame Veränderungen in der Bergbauindustrie

Das Institute for Advanced Mining Technologies (AMT) der RWTH Aachen veranstaltete gemeinsam mit dem VDMA Mining vom 16. bis 19. November 2020 die 2. Internationale High Performance Mining Conference. Corona-bedingt fand die Veranstaltung erstmals online statt (Bild 1). Die 196 über eine Whova-Plattform miteinander verbundenen Teilnehmer tauschten sich über eine App miteinander aus. Auf der ausschließlich auf Englisch abgehaltenen Konferenz ...

Read More »

Siegfried Russwurm zum neuen BDI-Präsidenten gewählt

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Berlin, hat Siegfried Russwurm zum Präsidenten gewählt (Bild 1). Russwurm ist Vorsitzender der Aufsichtsräte der Industrieunternehmen thyssenkrupp AG und Voith GmbH & Co. KGaA. Er war von 2008 bis 2017 Mitglied des Vorstands der Siemens AG. Russwurm trat am 1. Januar 2021 beim BDI die Nachfolge von Dieter Kempf an, dessen Amtszeit ...

Read More »

Neues aus dem German Mining Network (GMN)

Australien Während Australiens Wirtschaft insgesamt von der Covid-19-Krise schwer getroffen wurde, konnte sich der Bergbausektor, der im vergangenen Jahr inkl. Zuliefererbereich ca. 15 % zum australischen Bruttoinlandsprodukt beitrug, bislang erfreulich gut behaupten. Die Gründe dafür sind vielfältig. Zum einen wurde der Bergbau aufgrund seiner großen Bedeutung für die Wirtschaft schon zu Beginn der Krise als „essenzieller Sektor“ definiert und konnte damit ...

Read More »

Continental erweitert sein Online-Händlerportal ContiOnlineContact um OTR- und Agrar-Reifen

Angebotserweiterung: Off-The-Road- und Agrar-Reifenportfolio über ContiOnlineContact verfügbar Flexible Reifenbestellung rund um die Uhr ermöglicht optimalen Service für Händler Produktinformationen, Reifenverfügbarkeit, Bestellungen und Updates auf einen Blick Hannover, 18. Januar 2021. Continental setzt weiter auf das digitale Online-Händlerportal ContiOnlineContact. So ist in dem Portal nun auch das gesamte Off-The-Road (OTR) und Agrar-Reifenportfolio gelistet. Damit ermöglicht Continental Händlern und Kunden unter anderem ...

Read More »

Vielseitigkeit und Präzision für Arbeiten in kleinen Profilen mit dem neuen Sandvik DD212 Vortriebsbohrgerät

Sandvik Mining and Rock Solutions stellt den Sandvik DD212 vor, ein kompaktes und intelligentes elektrohydraulisches einarmiges Bohrgerät für den Tunnelbau und die Erschließung schmaler Erzgänge. Dieses neue vielseitige Bohrgerät ist ein Upgrade des sehr erfolgreichen Sandvik DD210 Vortriebsbohrgeräts. Neue Funktionen bringen echte Vorteile Der Sandvik DD212 (Bild 1) ist eine kompakte Bohrlösung, die es den Bergwerken ermöglicht, kleinere Tunnelabschnitte aufzufahren ...

Read More »

Digital über die Schulter geschaut

BEUMER Group nimmt Anlage aus 4.000 Kilometern Entfernung in Betrieb Dass einzelne Komponenten remote, also nicht direkt am Gerät, sondern aus der Ferne, parametriert und in Betrieb genommen werden, ist Dank der Digitalisierung keine Seltenheit mehr. Die BEUMER Group denkt weiter und nimmt erstmals eine komplette Verpackungsanlage samt Palettierer in Betrieb – aus über 4.000 Kilometern Entfernung. Kunden bei Störungen ...

Read More »

Service 4.0 – vor Ort, ohne da zu sein

Treten Störungen und Stillstände bei Maschinen auf und werden diese nicht schnellstmöglich behoben, kann das für produzierende Unternehmen teuer werden. Mit den BEUMER Smart Glasses hat die BEUMER Group, Beckum, ein zukunftsweisendes Produkt entwickelt, das Anwender schnell und einfach unterstützt. Wie? Techniker des BEUMER Customer Supports blicken virtuell dem kundenseitigen Servicetechniker über die Schulter und lösen gemeinsam mit ihm das ...

Read More »

Lohnt es sich, bei der Sicherheit zu sparen?

Eine beträchtliche Anzahl von Unfällen, die sich in den letzten Jahren in Bergwerken ereignet haben, haben die Bedeutung von Sondervorkehrungen und innovativen Technologien für die Verbesserung der Sicherheit von Bergleuten unter Tage unterstrichen. Die BT Bautechnik 24 GmbH, Schwäbisch Gmünd, hat darüber mit den Vertretern von DEZEGA gesprochen, einem weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Rettungsgeräten. DEZEGA ...

Read More »

ECOM präsentiert weltweit erstes Android 10″-Tablet für den Ex-Bereich

Das Pepperl+Fuchs-Unternehmen ECOM Instruments GmbH, Assamstadt, erweitert mit dem Tab-Ex® Pro die bestehende Tab-Ex Serie und damit das Angebot an mobilen Endgeräten für den Ex-Bereich (Bild 1). Mit seinem 10″-Bildschirm ist das Tab-Ex® Pro für optisch anspruchsvolle Anwendungen und das Anzeigen web-basierter Inhalte besonders geeignet. Zudem gelingt Arbeitenden damit ein leichter Übergang vom Industrieeinsatz ins Büro und zurück. Dabei ist ...

Read More »

Expansion nach „Down Under“

Der Spezialist für Tief- und Bergbaumaschinen GHH Fahrzeuge GmbH, Gelsenkirchen, hat den australischen Kontinent ins Visier genommen. Ein erfahrener Partner unterstützt den deutschen Hersteller. Mit seinen Fahrladern, Dumpern und Spezialfahrzeugen für die Gesteinslogistik über und unter Tage ist GHH längst in vielen Erdteilen vertreten. Jetzt setzt der zur Schmidt Kranz-Gruppe gehörende Hersteller zum Sprung auf den roten Kontinent an. „Wir ...

Read More »

BAT-Werk wird zum GHH-Stützpunkt

Der Hersteller von Maschinen für den Berg- und Tunnelbau GHH Fahrzeuge GmbH, Gelsenkirchen, hat im Herzen des deutschen Kali- und Salzbergbaus einen neuen Servicestützpunkt für seine Kunden errichtet. Dazu stiegen die Gelsenkirchener zum 1. Oktober 2020 in die Geschäftsaktivitäten der BAT Bohr- und Anlagentechnik GmbH in Krayenberggemeinde ein. Über ihre Tochtergesellschaft GSE Europe GmbH übernahmen sie das Anlagevermögen der BAT, ...

Read More »

Nerospec und SK Group gründen Joint Venture

Die Schmidt Kranz-Gruppe und die südafrikanische Nerospec Group haben das Joint-Venture Nerospec SK gegründet. Das Start-Up bietet eine breite Palette an Digitalisierungsprodukten und drahtlosen Kommunikationslösungen für die Automatisierung und die Prozessoptimierung im Bergbau. Mit dieser Technologie sind Anwender imstande, an der vierten Revolution des digital verbundenen Bergwerks teilzuhaben. Im September 2020 haben beide Firmen den Gesellschaftsvertrag für die neu zu ...

Read More »

Sandvik erweitert die Grenzen der Bergbauautomatisierung mit der Enthüllung seines AutoMine®-Konzepts

Sandvik Automation hat der Welt einmal mehr gezeigt, dass sie technologisch führend in der Bergbauautomatisierung sind und weiterhin den Industriestandard setzen. Ein Blick aus erster Hand auf die nächste Generation intelligenter Technologien wurde der Welt während einer Live-Demonstration bei der virtuellen Veranstaltung „Innovation in Mining“ gezeigt, die von Sandvik Mining and Rock Technology am 29. September 2020 veranstaltet wurde. Das voll ...

Read More »

TAKRAF überarbeitet Logos und präsentiert sich zukünftig als Gruppe

Die ehemalige MINING-Sparte der Tenova, bekannt als TAKRAF GmbH, Leipzig, mit ihrer integrierten Produktmarke DELKOR, hat zum 5. Oktober 2020 ihren Markenauftritt geändert und agiert nun als TAKRAF Group. Der überarbeitete Markenauftritt unterstreicht die Kernstärken des Unternehmens für Kunden und Partner im Bergbau und verwandten Industrien (Bild 1). TAKRAF ist eine weltweit führende Technologiemarke, wenn es um Tagebauausrüstung und Systeme ...

Read More »

TOMRA Insight, die leistugsstarke Datenplattform zur Verbesserung der Sortiereffizienz – jetzt auch für Anwendungen im Bergbau

TOMRA Insight, die Cloud-basierte Datenplattform, die Betreibern von Sortieranlagen die Verbesserung ihrer betrieblichen Effizienz ermöglicht, ist jetzt auch für weitere Branchen verfügbar. Nach dem erfolgreichen Start bei TOMRA Sorting Recycling im März 2019 wird die Plattform jetzt auch den Kunden von TOMRA Mining und TOMRA Food zur Verfügung gestellt. Mit erweiterten Funktionen für alle drei Branchen ist TOMRA Insight jetzt ...

Read More »

TKHD90-R: Heavy Duty Energieführung mit integrierten Rollen

Bei den Heavy Duty Energieketten der TKHD-Serie hat die TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH, Wenden-Gerlingen, den nächsten Entwicklungsschritt vollzogen und präsentiert eine Ausführung, bei der die Rollen bereits in die Kette integriert sind – eine effiziente Lösung für Anwendungen mit besonders langen Verfahrwegen, wie z. B. in Kran- oder Schüttgutanlagen. Beim Modell TKHD90-R baut TSUBAKI KABELSCHLEPP auf das bewährte Design der Kettentype auf ...

Read More »

Tief ins Saure

Ehrgeizige Tiefbauprojekte und entfernte Rohstofflagerstätten: Geht es tief hinab, ist nicht nur schiere Pumpenleistung gefragt. Wichtiger ist oft der pH-Wert des Wassers. Hier müsste die eigentliche Entscheidung über das Pumpenmodell fallen, damit die Wasserhaltung nicht plötzlich zusammenbricht. Denn sinkt der Wert deutlich unter neutral, drohen schwere Korrosionsschäden am Maschinenpark. Der pH-Wert gibt Auskunft, ob eine wässerige Lösung sauer oder basisch ...

Read More »

Ausbildungsprojekt „Partizipation durch Ausbildung 4.0“ erfolgreich gestartet

Chancenbenachteiligten Jugendlichen dabei helfen, ihren Weg ins Berufsleben zu meistern: Das ist das Ziel des neuen Ausbildungsprojekts „Partizipation durch Ausbildung 4.0“ (PaduA) im Saarland. Es soll junge Menschen in ein Ausbildungsverhältnis bringen und sie zum erfolgreichen Abschluss begleiten. Das Programm richtet sich auch an Jugendliche mit Migrationshintergrund. Nach dem Start im September dieses Jahres ist das Projekt vielversprechend angelaufen. Alle ...

Read More »

RAG Verkauf stellt Tätigkeiten ein

Fast sieben Jahrzehnte lang leistete die RAG Verkauf GmbH, Herne, einen wesentlichen Beitrag zur Energiesicherheit in Deutschland (Bild 1). Eine Erfolgsgeschichte, deren letztes Kapitel zum Jahreswechsel endet. Am 31. Dezember 2020 – gut zwei Jahre nach der Stilllegung der letzten beiden RAG-Bergwerke – stellt auch der ehemalige Vermarkter heimischer Steinkohle und einst größte deutsche Kohlenimporteuer seine Tätigkeit ein – aber ...

Read More »

Planerische Mitteilung für das UVP-pflichtige wasserrechtliche Erlaubnisverfahren an der Ruhr eingereicht

Am 30. September 2020 hat die RAG Aktiengesellschaft, Essen, die Planerische Mitteilung für das Heben und Einleiten von Grubenwasser in die Ruhr an den drei zentralen Wasserhaltungsstandorten Robert Müser, Friedlicher Nachbar und Heinrich (Bild 1) bei der Bergbehörde des Landes Nordrhein-Westfalen eingereicht. Nachdem bereits im ersten Quartal dieses Jahres die Planerische Mitteilung für den Standort Haus Aden und somit für ...

Read More »

STEAG stellt sich neu auf

Die STEAG GmbH, Essen, treibt ihre geschäftliche Neuausrichtung und organisatorische Neuaufstellung weiter voran (Bild 1). Mit dem fortschreitenden Wandel der Energiewirtschaft sowie der politisch und gesellschaftlich gewollten Dekarbonisierung insbesondere von Energieerzeugung und Industrie nimmt dieser Transformationsprozess zusätzlich Fahrt auf. Bereits seit Längerem ist das Essener Energieunternehmen auf Wachstumsfeldern jenseits des bisherigen Kerngeschäfts erfolgreich aktiv. Diese rücken noch mehr ins Zentrum der ...

Read More »

Glückwunsch, STEAG Fernwärme!

Die STEAG Fernwärme GmbH, Essen, blickt in diesen Tagen zurück auf ihre unternehmerischen Anfänge. Was am 20. Oktober 1960 mit der Inbetriebnahme des Fernheizwerks an der Essener Schederhofstraße begann, hat sich bis heute zu einer echten Erfolgsgeschichte im und für das Ruhrgebiet entwickelt. Stand heute ist die STEAG Fernwärme, eine Tochtergesellschaft des Essener Energieunternehmens STEAG GmbH, das größte Unternehmen der ...

Read More »

Vierter Landesrohstoffbericht Baden-Württemberg – Gewinnung und Sicherung von mineralischen Rohstoffen

Baden-Württemberg ist reich an mineralischen Rohstoffen. In knapp 500 Gewinnungsstellen wurden im Jahr 2017 rd. 96 Mio. t mineralische Rohstoffe wie Kalkstein, Kies und Sand, Gipsstein, Steinsalz sowie zahlreiche weitere Rohstoffe abgebaut und überwiegend für die Versorgung der heimischen Bauwirtschaft eingesetzt. Das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB), Freiburg i. Br., hat den mittlerweile vierten Landesrohstoffbericht erstellt, in dem aktualisierte ...

Read More »

Kumpel, ade!

Wir werden uns daran gewöhnen müssen. Ein „Glückauf!“ unter Tage wird es bald nicht mehr geben. In absehbarer Zukunft ist die Bergbauproduktion voll automatisiert: virtuelle Baustellenplanungen und Inbetriebnahmen, automatisierte Arbeitsprozesse, Machine-to-Machine Communications, Augmented Reality und Virtual Reality. Digitalisierung und Automatisierung sollen unser Arbeitsleben erleichtern, Störungen besser vorhersehbar, Prozesse effizienter und neue Antriebe den Abbaubetrieb umweltfreundlich machen. Die als Webkonferenz durchgeführten ...

Read More »

Erstes Jubiläum: Forschungszentrum Nachbergbau der THGA wird fünf – und dabei immer vielschichtiger

Die Geschichte des Bergbaus ist lang – doch die Geschichte des Nachbergbaus wird deutlich länger. Seit fünf Jahren beschäftigt sich das Forschungszentrum Nachbergbau (FZN) an der Technischen Hochschule Georg Agricola (THGA) in Bochum darum intensiv mit den Fragen, die kommen, wenn der Bergbau geht. Als weltweit erste Institution wirft es einen umfassenden Blick auf die Nachbergbauzeit. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ...

Read More »

Sigfox Glückauf: Die RAG AG digitalisiert Bergbauschächte über 0G-Netz

Die RAG Aktiengesellschaft, Essen, hat damit begonnen, über das Sigfox-0G Netz verlassene Tagesöffnungen, Schächte und Stollen des Steinkohlenbergbaus zu digitalisieren. Allein in Nordrhein-Westfalen gibt es rd. 60.000 davon. Das Ziel dieser IoT-Anbindung ist die kontinuierliche Überwachung von Veränderungen in Echtzeit, um den Schutz vor Tagesbrüchen zu erhöhen und den Aufwand für Vor-Ort-Inspektionen zu reduzieren. Das Sigfox-0G basierte Bergbauschacht-Überwachungssystem, das auch ...

Read More »

Buchbesprechung: Dekorrelative Gravimetrie

Der geowissenschaftliche Kontext von Fragestellungen und Problemen, die in der gravitativen Exploration auftreten, bildet neben einer vollständigen Formulierung des geowissenschaftlich notwendigen Rahmens den Schwerpunkt dieses Buchs (Bild 10). Darüber hinaus wird ein Einblick in den aktuellen Stand der Forschung gegeben, indem die Gravimetrie auf rechenbare (dekorrelierte) Modelle reduziert wird. Die vielfältigen ungelösten Fragen und Probleme der Gravimetrie sollen auf diese ...

Read More »

Das Unternehmen von morgen gestalten

Die BEUMER Group hat in diesem Jahr den ersten Platz beim Digital Champions Award erreicht – einem Preis, mit dem sich die Telekom und die WirtschaftsWoche zum Ziel gesetzt haben, die bedeutendsten Projekte mittelständischer Unternehmen zu prämieren und einer breiten Öffentlichkeit näherzubringen (Bild 2). Im Rahmen der Digital X, dem Digitalgipfel für Wirtschaft und Politik, wurden im November die Platzierungen ...

Read More »

Neuer Lichtmast HiLight H6+ bringt bessere Ausleuchtung, leiseren Betrieb und niedrigere Betriebskosten

Der neue Lichtmast von Atlas Copco bietet geringere Betriebskosten, einen niedrigeren Geräuschpegel und gleichzeitig eine bessere Ausleuchtung. Der HiLight H6+ eignet sich ideal für harte Einsatzbedingungen auf Baustellen, im Bergbau, bei Veranstaltungen und in der Maschinenvermietung (Bild 1). Möglich macht dies das innovative HardHat® Gehäuse von Atlas Copco. Der HiLight H6+ Lichtmast verfügt über Atlas Copcos innovatives HardHat® Gehäuse. Es ...

Read More »

Neue Version des Tembo 4×4

Das elektrische Geländefahrzeug Tembo 4×4 E-LV auf Toyota-Basis wird zur multifunktionalen Plattform: Mehrere Versionen, vom klassischen Pickup bis zum Kombi, sind bereits erhältlich. Jetzt kommt eine weitere mit extra großer Kabine für bis zu 10 Personen hinzu (Bild 1). Die Tembos, die in weiten Teilen der Welt vom deutschen Hersteller von Bau- und Bergbaumaschinen GHH vertrieben werden, sind mit einem ...

Read More »

Daldrup

Wolfgang Clement, Bundesminister a.D., hat sein Aufsichtsratsmandat bei der Daldrup & Söhne AG, Ascheberg, mit Ablauf der Hauptversammlung am 27. August 2020 niedergelegt. Neues Mitglied des Aufsichtsrats ist Heinrich Goßheger, Bankdirektor im Ruhestand. Josef Daldrup ist aus dem Vorstand ausgeschieden und vom Amtsgericht München zum Mitglied des Aufsichtsrats bestellt worden. Der Aufsichtsrat hat Bernd Daldrup zum Vorstand bestellt. Er verantwortet ...

Read More »

K+S

Fabiola Fernandez Grund, die bereits im Dezember vergangenen Jahres als weiteres Mitglied in den Vorstand der K+S Aktiengesellschaft, Kassel, berufen worden war, tritt auf Bitte des Unternehmens ihr Mandat zu Beginn des nächsten Jahres nicht an. Der Aufsichtsrat folgte mit seiner Entscheidung dem Prozess der Redimensionierung der Verwaltung von K+S und sieht von der ursprünglich geplanten Erweiterung des Vorstands bis ...

Read More »

STEAG

Die Gesellschafterversammlung der STEAG Fernwärme GmbH, Essen, hat turnusgemäß den Beirat des Unternehmens neu bestellt. Dabei kam es zu drei Neubesetzungen: Neben Arnd Fittkau, Vorstand der Wohnungsgesellschaft Vonovia SE, gehören nun auch Martin Harter als Beigeordneter der Stadt Essen für die Bereiche Stadtplanung und Bauen und Peter Schäfer, Vorsitzender des Vorstands der Stadtwerke Essen AG, dem Fernwärme-Beirat an. Einen weiteren ...

Read More »

Uniper

Am 26. August 2020 verstarb der Gründungs-CEO der Uniper SE, Düsseldorf, Klaus Schäfer im Alter von 53 Jahren. Schäfer war seit der Gründung Unipers bis Mitte 2019 Vorstandsvorsitzender des Unternehmens. Bereits seit August 2018 musste er aufgrund seiner Erkrankung seine Aufgaben ruhen lassen.

Read More »

BDEW

Der Vorstand des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Berlin, hat am 16. Juni 2020 Marie-Luise Wolff, Vorstandsvorsitzende der ENTEGA AG, Darmstadt, einstimmig als BDEW-Präsidentin bestätigt. Zur neuen Vizepräsidentin Wasser/Abwasser des BDEW wurde Nathalie Leroy, Sprecherin der Geschäftsführung von HAMBURG WASSER, gewählt. Sie folgt auf Jörg Simon von den Berliner Wasserbetrieben, der nicht mehr kandidiert hatte. Als BDEW-Vizepräsidenten bestätigt wurden ...

Read More »

BEUMER

Seit dem 27. April 2020 ist Joseph Dzierzawski neuer Geschäftsführer der BEUMER Corporation in Somerset/New Jersey, der amerikanischen Gruppengesellschaft der BEUMER Group, Beckum. Er verantwortet die Geschäftsfelder Conveying & Loading Systems, Palettier- und Verpackungstechnik sowie Sortier- und Verteilsysteme im nordamerikanischen Markt.

Read More »

Metso

Das Board of Directors der Metso Outotec Corp. trat nach der Eintragung der Ausgliederung der Metso Corp. zusammen. Folgende Mitglieder gehören dem Board of Directors der Metso Outotec Corp. an: Mikael Lilius (Vorsitzender), Matti Alahuhta (stellvertretender Vorsitzender), Klaus Cawén, Christer Gardell, Hanne de Mora, Antti Mäkinen, Ian W. Pearce, Emanuela Speranza, Kari Stadigh und Arja Talma. In seiner konstituierenden Sitzung ...

Read More »

Südwestdeutsche Salzwerke

Der Aufsichtsrat der Südwestdeutsche Salzwerke AG, Heilbronn, hat in seiner konstituierenden Sitzung im Anschluss an die diesjährige virtuelle Hauptversammlung am 29. Mai 2020 Harry Mergel, Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn und bisher stellvertretender Vorsitzender des Gremiums, zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Thomas Strobl, Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration des Landes Baden-Württemberg, übernahm nun das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden.

Read More »

THGA

Die Technische Hochschule Georg Agricola (THGA), Bochum, ernannte am 15. Mai 2020 Kai van de Loo zum Honorarprofessor. Als Lehrbeauftragter gab Prof. van de Loo bereits seit vielen Jahren sein Wissen an angehende Wirtschaftsingenieure der THGA weiter. Von 1992 bis Mai 2020 war er für den Gesamtverband Steinkohle e. V. (GVSt), Essen, in verschiedenen Funktionen und Mandaten tätig. Dieses Know-how bringt ...

Read More »

Perfekt abgedeckt

Das Start-up Sparrow Networks sorgt mit seinem digitalen Marktplatz dafür, dass Teilnehmer bei Ausfall einer Komponente in ihren Anlagen schnellstmöglich mit dem passenden Ersatzteil versorgt werden. Sparrow verbindet die Bestände der Anlagenbetreiber miteinander. Durch das Netzwerk findet sich in kurzer Zeit immer ein passender Anbieter. Lange Ausfallzeiten und teure Lagerkosten lassen sich so vermeiden. Gründer Meir Veisberg erhält Unterstützung von ...

Read More »

Aus Überschusskörnungen Premiumsand machen

Der Sandhersteller Kasprs Build Mate hat Mitte 2019 eine neue Anlage zur Aufbereitung von Überschusskörnungen in Pune/Indien eingeweiht. Herzstück ist die Rotorprallmühle der BHS-Sonthofen GmbH, Sonthofen, die im Gegensatz zu konventionellen VSI-Rotorbrechern auch feines Korn weiter zerkleinert (Bild 1). Kasprs kann so die Überschusskörnungen anderer Unternehmen nutzen, um daraus hochwertigen Sand für Putz und Trockenmörtel für die Bauindustrie herzustellen. Eine ...

Read More »

Stage V nicht nur für Fahrlader

Der Hersteller schwerer Maschinen für die Gesteinslogistik GHH Fahrzeuge GmbH, Gelsenkirchen, meldet die Vorstellung eines Fahrlader-Programms mit ultrasauberem Dieselantrieb der Abgaskategorie Stage V. Der als erster Lader präsentierte LF-14 ist mehr als ein technisches Highlight. Er markiert die Speerspitze einer Strategie, die GHH zum „saubersten“ Anbieter der Branche machen soll (Bild 1). Die Deutschen liegen bereits weit vorn. Muldenkipper und Berauber, ...

Read More »

Mitteleuropa nimmt seine ersten beiden Metso Truck Bodies in Betrieb

Genau ein Jahr nach der Einführung der Metso Truck Body auf der BAUMA 2019 wurden die ersten beiden mit Metso Truck Bodies ausgestatteten Komatsu HD605-8-Muldenkipper vom Metso-Händler BIA Group an einen Porphyr-Steinbruch in Brabant Wallonie/Belgien geliefert (Bild 1). Dies sind die ersten in Mitteleuropa in Betrieb genommenen Metso Truck Bodies und eine Weltpremiere für starre Dumper in dieser Gewichtsklasse. Das zähe ...

Read More »

Peak Screening von Sandvik

Peak Screening ist ein komplettes Lösungs- und Dienstleistungskonzept, das mit dem Ziel entwickelt wurde, jeden für Siebvorgänge vorgesehenen Quadratmeter so effizient nutzen zu können, wie es für den jeweiligen Betrieb möglich ist. Die meisten Siebprozesse könnten mehr leisten, auch wenn sie auf den ersten Blick gut aussehen. Manchmal sogar viel mehr. Peak Screening ist Sandviks Bezeichnung für eine komplette Sieblösung. ...

Read More »

SanRemo Mobile vereinfacht die Konnektivität von Sandvik-Übertagebohrgeräten

Sandvik Mining & Rock Technology präsentierte auf der CONEXPO-CON/AGG 2020 eine neue, auf Mobilgeräten basierende Konnektivitätslösung für seine Übertagebohrgeräte. Die Gratis-App SanRemo Mobile macht die Vernetzung mit einem Bohrgerät und die zeitnahe Übertragung von Bohrplänen, Berichten und sonstigen Flottenmanagement- und Bohrdaten über ein Smartphone oder Tablet einfacher und kostengünstiger denn je. Die App SanRemo Mobile ermöglicht die Nutzung von Mobilgeräten ...

Read More »

Tiefenbach unterzeichnet weiteren Liefervertrag für „Weltrekord“-Strebausrüstung

Die Tiefenbach Control Systems GmbH, Bochum, hat aus China den Auftrag erhalten, auch die zweite komplette elektrohydraulische Steuerung für den weltweit größten Schildausbau zu planen und zu liefern. Der Auftrag des Ausbauherstellers Zheng-zhou Coal Mining Machinery Group Co. Ltd. (ZMJ) hat einen Auftragswert von ca. 2,7 Mio. € und umfasst neben der hydraulischen Hauptsteuerung auch erneut sämtliche sicherheitsrelevanten Nebenventile. Die ...

Read More »

Wirtgen Surface Miner 220 SMi 3.8 – leistungsstarker Kreideabbau in Frankreich

Im Auftrag der HeidelbergCement Group führte die Wirtgen GmbH, Windhagen, einen Leistungstest mit dem Surface Miner 220 SMi 3.8 in einem Kreidesteinbruch in Couvrot/Frankreich durch. Ziel war es, die Produktionsleistung im Vergleich zur derzeitigen Abbaumethode mittels eines Dozers zu steigern und gleichzeitig die Betriebskosten zu senken. Im Rahmen der Demonstration wurden mehrere Tests durchgeführt, die den Kunden vom kleinsten Wirtgen ...

Read More »

RAG-Stiftung schließt erstes Jahr der Finanzierungsverpflichtung erfolgreich ab – und bleibt auch in Corona-Krise weiter auf Kurs

Der Vorstand der RAG-Stiftung hat am 4. Juni 2020 in Essen die Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 vorgelegt. Fazit: Das Stiftungsmodell hat im ersten Jahr, in dem die Finanzierung der Ewigkeitsaufgaben aus dem deutschen Steinkohlenbergbau zu stemmen war, vollumfänglich und wie erwartet funktioniert. Auch in der Corona-Krise hält die Stiftung Kurs. „Wir sind mit 291 Mio. € leicht unter den erwarteten Kosten ...

Read More »

RVR übernimmt schrittweise zwanzig Halden von der RAG

Die RAG Aktiengesellschaft, Essen, gibt ihre Halden in neue Hände: Der Regionalverband Ruhr (RVR) übernimmt zwanzig Landschaftsbauwerke mit einer Gesamtfläche von 1.149 ha (Bild 1). Diese sollen hauptsächlich als Natur- und Erlebnisräume ausgebaut werden. „Die Berge der Metropole Ruhr sind mehr als Aussichtspunkte. Als Landmarken sind sie Identifikationspunkte in der Städte-landschaft und durch ihre vielfältigen Inszenierungen ein Alleinstellungsmerkmal dieser Region. ...

Read More »

PCB-Pilotanlage zeigt: Stabiler Betrieb an beiden RAG-Standorten, aber neues Analytikverfahren muss weiterentwickelt werden

Die RAG Aktiengesellschaft, Essen, hatte in Bergkamen und Ibbenbüren im Pilotanlagenmaßstab Verfahren getestet, um das PCB im Grubenwasser weiter zu reduzieren. Jetzt liegen die ersten Ergebnisse dieser Versuchsreihe vor. Die Untersuchung des PCB-Gehalts findet dabei an der Grenze der Nachweisbarkeit im Spurenstoffbereich statt. Das nun erstmalig angewandte Analytikverfahren muss weiterentwickelt werden. Gleichzeitig betont Projektleiter Christoph Schabronath: „Die Umweltqualitätsnorm für PCB ...

Read More »

STEAG: Neuaufstellung kommt gut voran

Die STEAG GmbH, Essen, blickt auf ein zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2019 zurück. Das Energieunternehmen hat sich in einem schwierigen Marktumfeld erfolgreich behauptet, seine Ergebnisziele erreicht und die Ertragskraft steigern können. Damit ist eine solide Grundlage gelegt, um die großen Herausforderungen des laufenden Jahres zu bestehen. Der Deutsche Bundestag wird voraussichtlich im Sommer das Kohleverstromungsbeendigungsgesetz (KVBG) verabschieden. Für die Betreiber von Steinkohlenkraftwerken ...

Read More »

STEAG veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht

Die STEAG GmbH, Essen, hat erstmalig einen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Darin dokumentiert das Energieunternehmen, auf welch vielfältige Weise es gesellschaftliche Verantwortung übernimmt. „Wir sind uns bewusst, dass nur nachhaltiges, verantwortungsbewusstes Handeln langfristig unternehmerischen Erfolg sichert“, sagt Joachim Rumstadt, Vorsitzender der STEAG-Geschäftsführung. Das Thema Nachhaltigkeit hat dabei im Unternehmen viele verschiedene Facetten. Sie reichen von Umweltbelangen über die Wahrung der Menschenrechte bis ...

Read More »

STEAG setzt Erfolgskurs auf der Iberischen Halbinsel fort

Die STEAG Solar Energy Solutions (SENS) kommt mit einem weiteren Großauftrag dem 500 MW-Ziel auf dem spanischen Photovoltaik (PV)-Markt wieder ein Stück näher. Der Erfolgskurs der in Würzburg ansässigen STEAG-Tochter unter spanischer Sonne geht weiter (Bild 1). Mit der jetzt erfolgten Unterschrift unter den Projektvertrag Colmena kommt SENS dem selbstgesteckten Ausbauziel von 500 MW ein großes Stück näher. Insgesamt werden ...

Read More »

Energieverbrauch erst schwach von Corona-Pandemie beeinflusst

Der Energieverbrauch in Deutschland lag in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres um knapp 7 % unter dem vergleichbaren Vorjahreswert (Bild 1). Nach vorläufigen Berechnungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AG Energiebilanzen) fiel der Verbrauch im ersten Quartal um 6,8 % auf 3.457 PJ bzw. 117,9 Mio. t SKE. Für die rückläufige Verbrauchsentwicklung verantwortlich sind der konjunkturbedingt geringere Energieverbrauch insbesondere in den energieintensiven Industrien, die wärmere Witterung ...

Read More »

Das Erzgebirge war das Silicon Valley

„Das Erzgebirge war das Silicon Valley Sachsens“ – so war es im Zuge der Ernennung der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří zum UNESCO-Welterbe vor einem Jahr zu lesen (Bild 1). Nicht nur die Arbeitsleistung der Bergmänner unter Tage war enorm, sondern auch, was an Wissenschaft, Technologie, Infrastruktur, Zulieferhandwerk und Folgeindustrie innerhalb kurzer Zeit entlang des Gebirgskamms entwickelt wurde. Es zeugt von einer außergewöhnlichen ...

Read More »

Westfalen in alten Reiseberichte – Rezension

Der Geograph und Germanist Peter Wittkampf, Mitglied der Geographischen Kommission für Westfalen, hat ein Buch herausgebracht, das, als Nebeneffekt zur Heimatkunde, die Leser den Weg der Besonderheiten von der Vorindustrialisierung Westfalens zum Bergbau mitreisen lässt. Einen Überblick über das vorindus-trielle Münsterland liefert im Jahr 1645 Fabio Chigi dem päpstlichen Nuntius bei den Verhandlungen des Westfälischen Friedens von 1648. Eine Grundlage ...

Read More »

Gesamtverband Steinkohle e. V. trauert um seinen Ehrenpräsidenten Dr.-Ing. E.h. Wilhelm Beermann

Der Gesamtverband Steinkohle e. V. (GVSt) trauert um Dr.-Ing. E.h. Wilhelm Beermann. Der Ehrenpräsident und stellvertretende GVSt-Vorsitzende verstarb am 5. August im Alter von 84 Jahren. Wilhelm Beermann hat sein gesamtes berufliches Wirken in den Dienst des Bergbaus und der Bergleute im Stein- und Braunkohlenbergbau gestellt. Dabei war es ihm immer ein zentrales Anliegen, für die Menschen, die tagtäglich die ...

Read More »

Muldenkipper gewinnt Designpreis

Die Jury hat entschieden: Der neue Muldenkipper MK-42, erst vor wenigen Wochen von GHH vorgestellt, gewann den Red Dot Product Design Award 2020. Der MK-42 ist ein schwerer Muldenkipper für Untertagebau, Baugewerbe und Tunnelbau (Bild 1). Er trägt bis zu 45 Tonnen Nutzlast mit Volumen von 19 m³ bis 24 m³. Laut Hersteller bietet er mit 460 kW die höchste ...

Read More »

RWE

Der Aufsichtsrat der RWE AG, Essen, hat in seiner Sitzung am 28. April 2020 entschieden, dass Markus Krebber zum 1. Juli 2021 die Nachfolge von Rolf Martin Schmitz als Vorstandsvorsitzender der RWE antreten soll, dessen Vertrag zu diesem Zeitpunkt planmäßig ausläuft. Den formalen Beschluss über die Bestellung von Krebber als Vorstandsvorsitzenden der RWE zum 1. Juli 2021 wird der Aufsichtsrat ...

Read More »

STEAG

Der Aufsichtsrat der STEAG GmbH, Essen, hat die Geschäftsführung des Unternehmens für die nächsten Jahre auf drei Positionen neu besetzt. Nachfolger von Michael Baumgärtner, der zum 30. April 2020 als CFO aus der Geschäftsführung ausschied, wurde zum 1. Mai 2020 Heiko Sanders. Der promovierte Diplom-Kaufmann und Steuerberater verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Energiewirtschaft. Bis September 2015 war er ...

Read More »

Uniper

Der Aufsichtsrat der Uniper SE, Düsseldorf, hat am 22. April 2020 in einer außerordentlichen Sitzung Prof. Klaus-Die-ter Maubach zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Prof. Maubach begann seine Karriere in der Energiebranche im Jahr 1995. In den letzten 25 Jahren hat er zahlreiche Führungsaufgaben in verschiedenen Energieunternehmen, u. a. bei der E.ON SE, wahrgenommen. Darüber hinaus ist er auch Mitglied in anderen ...

Read More »