Home » Archiv Kurznachrichten » Kurznachrichten 2024 » Kurznachrichten 02_2024

Kurznachrichten 02_2024

STEAG stellt Führungsmannschaft neu auf

Kontinuität und Veränderung gehen bei der STEAG GmbH, Essen, gleichsam voran (Bild 1): Andreas Reichel, seit 2022 Vorsitzender der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor, wird das Energieunternehmen weiterhin führen. Neu in der Geschäftsführung sind Nicole Hildebrand und Dieter Dehlke. Dies wurde am 19. Januar 2024 im Rahmen der ersten Aufsichtsratssitzung nach dem Verkauf der STEAG an den spanischen Infrastrukturinvestor Asterion Industrial Partners ...

Read More »

Iqony-Wasserstoffprojekt im saarländischen Völklingen-Fenne als „Important Project of Common European Interest“ eingestuft

Der HydroHub Fenne (Bild 1), ein Elektrolyseur-Projekt zur Erzeugung von grünem, also klimaneutralem Wasserstoff im saarländischen Völklingen-Fenne, ist von der EU als „Important Project of Common European Interest“ (IPCEI) eingestuft worden. Mit dieser Entscheidung liegt nun die zwingend erforderliche beihilferechtliche Genehmigung der EU vor, damit das Projekt durch die Bundesregierung und die saarländische Landesregierung gefördert werden kann. Mit der beihilferechtlichen ...

Read More »

WaterSense: Neues Projekt der THGA soll die blau-grüne Infrastruktur im Ruhrgebiet verbessern

Wasser- und Grünflächen verbessern nicht nur das Stadtklima, sie bieten den Menschen in der Metropole Ruhr auch Erholung vor der Haustür. Eine intakte blau-grüne Infrastruktur wird vor diesem Hintergrund immer wichtiger. In einem neuen Projekt mit dem Titel „WaterSense“ untersucht das Forschungszentrum Nachbergbau (FZN) der Technischen Hochschule Georg Agricola (THGA), Bochum, wie das Wassermanagement im Ruhrgebiet künftig noch nachhaltiger gestaltet ...

Read More »

Ulrich Paschedag verabschiedete sich in den Ruhestand

Ulrich Paschedag (Bild 1) verabschiedete sich Ende Februar 2024 an der Technischen Hochschule Georg Agricola (THGA), Bochum, in den Ruhestand. Er studierte an der RWTH Aachen, wo er seinen Abschluss als Diplom-Bergingenieur erwarb. Nach dem Studium entschied er sich 1984, an der zentralen Einrichtung für Forschung und Entwicklung im Steinkohlenbergbau, der Bergbau-Forschung in Essen (heute DMT) am Institut für Vortrieb ...

Read More »

Kick-off für zukunftsweisendes Forschungsprojekt zur Entwicklung eines klimaneutralen Antriebs für Spezialtiefbaumaschinen auf Basis eines Brennstoffzellensystems

Am 16. Oktober 2023 fand am Stammsitz der BAUER Maschinen GmbH in Schrobenhausen die Kick-off-Veranstaltung für ein Forschungsprojekt statt, welches das Potential hat, den CO2-Fußabdruck von Spezialtiefbaumaschinen auf ein ganz neues Level zu katapultieren. Das Ziel: der klimaneutrale Betrieb auf Basis eines Brennstoffzellensystems. Konsortialpartner sind die BAUER Maschinen GmbH sowie die Professur für Fluidsystemtechnik und der Lehrstuhl für Strömungsmechanik der ...

Read More »

GFZ und DMT GROUP beschließen Kooperation zur Erforschung von Geoenergie

Die DMT GmbH & Co. KG, Essen, als Teil der Business Unit Energy & Resources der TÜV NORD GROUP, und das Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches Geo­ForschungsZentrum GFZ, Deutschlands nationales Zentrum für die Erforschung der festen Erde, haben sich in einer Kooperation die Erforschung von Geoenergie zum Ziel gemacht. Das GFZ löst im Rahmen des Forschungsthemas „Geoenergie“ Schlüsselprobleme derTechnologieentwicklung in geothermischen Energiesystemen. ...

Read More »

Mein Leben vor 150 Jahren – ein Fotoprojekt der Gesamtschule Niederberg

Wie lebten junge Menschen zur Zeit der industriellen Revolution am Niederrhein, an der Schnittstelle bäuerlichen Lebens und dem Aufkommen der Industrialisierung? Was bewegte die Menschen unter und über Tage? In einem Fotoprojekt in Kooperation mit dem Museum Neukirchen-Vluyn, dem Lehrstollen des ehemaligen Bergwerks Friedrich-Heinrich in Kamp-Lintfort, dem Winkelshof in Neukirchen, dem Haus des Bergmanns in Kamp-Lintfort, der evangelischen Kirche Neukirchen-Vluyn ...

Read More »

Rezenssion Atomrecht – Atomgesetz und Ausstiegsgesetze

Frenz (Hrsg.): Atomrecht – Atomgesetz und Ausstiegsgesetze, 2. Auflage, 810 S., Nomos Verlagsgesellschaft, ISBN 978-3-7560-0339-6, 169 €. Der Atomausstieg wurde in Deutschland am 15. April 2023 mit dem Abschalten des letzten Kernkraftwerks vollzogen. Im Lauf des Ausstiegsprozesses hat sich das Atomrecht von einem Recht zur Förderung der friedlichen Nutzung der Kernenergie zu einem Ausstiegsrecht gewandelt. Der vorliegende Band (Bild 1), ...

Read More »

bauma Innovationspreis – Kick-off 2. Mai 2024

Anlässlich der bauma 2025 verleihen die Spitzenverbände der deutschen Bau- und Baumaschinenindustrie zum vierzehnten Mal gemeinsam mit der Messen München den bauma Innovationspreis. Zugelassen sind Innovationen, die ab dem Jahr 2022 der Öffentlichkeit vorgestellt oder noch nicht veröffentlicht wurden. Die Bewerbungsfrist startet am 2. Mai 2024 und endet am 23. August 2024. Eine Teilnahme ist ausschließlich online möglich. Alle notwendigen ...

Read More »

17. MiningForum in Berlin widmet sich der nachhaltigen Transformation des Rohstoffsektors

Das 17. MiningForum findet am 6. und 7. Juni 2024 in Berlin statt. Das alle zwei Jahre stattfindende Forum versammelt unter dem Motto „For a sustainable Future“ Expert:innen, Führungskräfte und Entscheidungsträger:innen aus der ganzen Welt, um die neuesten Entwicklungen und Herausforderungen des Rohstoffsektors zu diskutieren. Das zweitägige Forum bietet eine einzigartige Plattform für den Austausch von Wissen, Erfahrungen und Best ...

Read More »