Home » Seite »

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Industrieexkursion in die Steiermark – Bergbau trifft Bahntechnik

27. Mai - 29. Mai

Das Format “Bergbau trifft Bahntechnik“ des GKZ Freiberg e.V. und Rail.S e.V., thematisiert seit über zehn Jahren Transformationsprozesse rund um die Rohstoffwirtschaft und den schienengebundenen Verkehr und geht dieses Jahr erstmals auf Tour. Ziel ist eine der dynamischsten Regionen in Europa: Die Steiermark, im Herzen Österreichs. Hier treffen wir auf einen der weltgrößten Schienenhersteller, die voestalpine Gruppe, und erfahren, wie sie die immensen metallurgischen Prozesse dekarbonisiert. Gleich um die Ecke liefert der gewaltige Erzberg, Europas größte Eisenerzgewinnung über Tage, die einheimische Rohstoffbasis und forscht inmitten des Erzberges das Tunnelbaulaboratorium der Montanuniversität Leoben an innovativen Lösungen für Morgen.

Die Veranstalter laden im Nachgang der Exkursion, verstärkt durch das steirische Mobilitätscluster ACstyria, zur Konferenz „Bergbau trifft Bahntechnik“ in das Montanistische Herz Österreichs, die Stadt Leoben, ein. Das Tagungsprogramm befasst sich mit der Rohstoffsicherung & Lieferketten in der EU, Fortschritte im konzeptionellen und nachhaltigen Tunnelbau sowie mit der Bedeutung der Metallurgie als Schlüssel zu einer Kreislaufwirtschaft und mit der Dekarbonisierung der Stahlherstellung.

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Links:
Blog-Beitrag der TU-Freiberg

Event-Beitrag von Rail.S

Das Exkursionsprogramm können Sie hier herunterladen.

Ihre Registrierung nehmen Sie bitte bis zum 20.5.2024 unter diesem Link vor:
https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/bd8f1ec9-50ac-16c9-9186-87746fbb1dbb

Details

Beginn:
27. Mai
Ende:
29. Mai
Kategorie:
Online_Abonnement