Home » Archiv Firmennews » Firmen-News 2022 » Firmen-News Ausgabe 01_2022 » Durch die Augen des Mobile Workers sehen: ECOM präsentiert mit Visor-Ex® 01 Smart Glasses für den industriellen Einsatz im Ex-Bereich
Bild 1. Mit der Visor-Ex® 01 erhalten Mobile Worker einen optimalen Begleiter für alle Aufgaben, bei denen der freihändige Einsatz sowie eine kontinuierliche Kommunikation erforderlich ist. Das können viele digitale Work-flows sein, beispielsweise Wartungsaufgaben unter Anleitung eines Remote-Support-Mitarbeiters, der durch den Einblick in das Geschehen besonders präzise Anleitungen geben kann. Foto: ECOM

Durch die Augen des Mobile Workers sehen: ECOM präsentiert mit Visor-Ex® 01 Smart Glasses für den industriellen Einsatz im Ex-Bereich

Die Pepperl+Fuchs-Marke ECOM Instruments, Assamstadt, stellt gemeinsam mit dem Kooperationspartner Iristick mit Visor-Ex® 01 explosionsgeschützte Smart Glasses für den industriellen Einsatz in den Ex-Zonen DZ1 und DZ2 vor (Bild 1). Das intelligente, gerade mal 180 g schwere Wearable vereint eine hohe Kameraqualität und zuverlässige Kommunikationsfeatures in einem ergonomischen Design für maximalen Tragekomfort. Damit haben Mobile Worker einen optimalen Begleiter für alle Aufgaben, in welchen der freihändige Einsatz sowie eine kontinuierliche Kommunikation, beispielsweise mit dem Remote Support, erforderlich sind. Insgesamt drei integrierte Kameras verwandeln Visor-Ex® 01 in eine Art bionisches Auge. Zwei 16 Megapixel-Kameras sind zentral positioniert, um das natürliche Sichtfeld des Trägers abzubilden – so sieht beispielsweise der Remote Support das Geschehen aus dem gleichen Blickwinkel und der gleichen Perspektive wie der Mobile Worker. Eine Sekundärkamera bietet einen 6-fachen optischen Zoom für ein Zoomen ohne Qualitätsverluste. Außerdem ermöglicht sie das Scannen von Barcodes und QR-Codes.

In Kombination mit dem eigensicheren Smartphone ECOM Smart-Ex® 02 als Recheneinheit mit LTE-Konnektivität sowie einer Pocket Unit mit austauschbarem Akku für die Stromversorgung entsteht ein intelligentes Ecosystem für unterschiedlichste Einsatzszenarien im industriellen Bereich. Die Verteilung der Funktionen auf die einzelnen Systemkomponenten hilft, das Gewicht der Headset Unit zu minimieren und zwar ohne Abstriche bei der Performance, der Konnektivität oder der Akkulaufzeit. Durch den Anschluss an das Smart-Ex® 02 können Anwender ihr bewährtes Smartphone für raue Umgebungsbedingungen uneingeschränkt weiterverwenden und alle Vorzüge und Sicherheitsfunktionen des Betriebssystems Android 11 inklusive Over-the-Air-Updates nutzen.

Visor-Ex® 01 wird für Zone 1/21 und Division 1 sowie für Zone 2/22 und Division 2 zertifiziert und verfügt über die Schutzklasse IP68. Es kann in einer Umgebungstemperatur von –20 bis +60 °C eingesetzt werden.

Weitere Informationen:
ECOM Instruments GmbH
www.ecom-ex.com

Online_Abonnement