Home » Archiv Firmennews » Firmen-News Ausgabe 05_2016 » Lösungen für die Bergbauindustrie
ig. 1. Prysmian offers reeling cables for open pit mines … // Bild 1. Prysmian liefert Kabel und Leitungen für den Bergbau über Tage … Photo/Foto: Prysmian

Lösungen für die Bergbauindustrie

Im Bergbau über und unter Tage werden immer größere Leistungen von Maschinen und Verfahren gefordert, was dazu führt, dass heutzutage immer größere Maschinen zum Einsatz kommen. Beispielsweise werden ein Schaufelradbagger oder ein Kettenbagger mittlerweile mit einer installierten Leistung von mehr als 15 MW bei einer Spannung von 35 kV betrieben. Dies setzt voraus, dass für diese speziellen Anwendungen zuverlässige Leitungen verfügbar sind.

Für solche Mobilgeräte hat die Prysmian Group, Wuppertal, spezielle hochflexible trommelbare Leitungen entwickelt, die den extremen Bedingungen im Bergbau standhalten (Bilder 1, 2). Die flexiblen Leitungen PROTOLON, PROTOMONT sowie TENAX sind seit Jahrzehnten weltweit im Einsatz und werden kontinuierlich weiterentwickelt.

Fig. 2. … and underground mines. // Bild 2. … und unter Tage. Photo/Foto: Prysmian

Fig. 2. … and underground mines. // Bild 2. … und unter Tage. Photo/Foto: Prysmian

Die Lieferung von qualitativ hochwertigen Produkten sowie die Einhaltung der Kundenspezifikation haben einen hohen Stellenwert innerhalb der Prysmian Group. Zusätzlich stellt Prymian als Partner für ihre Kunden Dienstleistungen für Montagen und Installationen zur Verfügung. Aus diesem Grund bietet Prysmian schnelle Lösungen für die individuellen Herausforderungen ihrer Kunden an.

Durch langjährige internationale Erfahrungen ist Prysmian in der Lage, optimale Lösungen zusammen mit ihren Kunden zu entwickeln und lange Einsatzzeiten ohne Störungen zu realisieren. Das Unternehmen sichert die Qualität ihrer Produkte durch ständige Überwachung jedes einzelnen Produktionsschritts in der Fertigung bis hin zur Auslieferung.

Die Präsenz in unterschiedlichen Ländern macht es erforderlich, bestimmte Zulassungen zu besitzen. VDE, MSHA, NEMA oder AS/NZ sind einige der Zulassungen, welche Prysmian immer wieder erneuert. Dadurch, dass das Unternehmen über 90 % der Bergbauzulassungen und Zertifikate besitzt, erfüllt es die Anforderung eines zuverlässigen Partners im Bergbau weltweit

Prysmian bietet folgende Handelsmarken „made in Germany“ an:

  • CORDAFLEX: LHD-Leitungen für Schaufelbetrieb 1 kV, robuste gummiummantelte trommelbare Leitung (N)SHTÖU,
  • OPTOFLEX: gummiummantelte, flexible Glasfaserleitung,
  • PROTOLON: trommelbare Mittelspannungsleitung, Schleppleitung, flexible Mittelspannungsleitung, R-(N)-TSCGEWÖU, F-(N)TSCGEWÖU, -NTSCGEWÖU, NTMCGCWÖU,
  • PROTOMONT: sehr robuste, gummiummantelte, flexible Leitung (N)SHÖU, NSSHÖU, 2YSLGCGÖU, NSSHCGEÖU,
  • SUPROMONT: Mittelspannungsbergbauleitung für die feste Installation -NYHSSYCY, N3GHSSYCY,
  • TENAX: trommelbare (Hochspannungs-) Leitung mit optionalem Torsionsschutz für ortsveränderliche Großgeräte, Schlepp- und Kettenbetrieb.

Further information/Weitere Informationen:
Draka Cable Wuppertal GmbH
www.prysmiangroup.com

Online_Abonnement