Home » Tag Archives: Flexco Europe GmbH

Tag Archives: Flexco Europe GmbH

Ursachen beheben und Herausforderungen auf Dauer vermeiden

Wie lassen sich an Förderbändern Pro­bleme wie Schieflauf oder Materialverlust beheben und auf Dauer vermeiden? Auf der bauma 2019, die vom 8. bis 14. April 2019 in München stattfindet, zeigt die Flexco Europe GmbH, Rosenfeld, zukunftsweisende Lösungen, mit denen Betreiber die Lebensdauer dieser Komponenten und damit die Produktivität ihrer Anlagen deutlich erhöhen können. Sie reduzieren ihre Kosten für Wartung, für ...

Read More »

Innovation, die sich auszeichnet

Die manuelle Montagepresse für die Bandverbinder der XP-Baureihe wurde mit dem European Product Design Award ausgezeichnet (Bild 1). In der Kategorie Professional Industrial Machines konnte Flexco die Jury überzeugen. Der European Product Design Award (ED-Award) wird jährlich an europäische Designer für herausragende Arbeiten im Produktdesign vergeben. Die Flexco GmbH, Rosenfeld, hat in der Rubrik Professional Industrial Machines mit ihrer manuellen Presse ...

Read More »

Schon der Einfachheit halber

Auf der SIM 2018, die vom 17. bis 19. Oktober 2018 im französischen Clermont-Ferrand stattfindet, präsentiert die Flexco Europe GmbH, Rosenfeld, auf Stand F40 zukunftsweisende Lösungen, die Betreibern von Förderanlagen das Leben deutlich einfacher machen: Materialrücktrag, Bandschieflauf, Materialverlust und Bandschlupf können sie von vornherein vermeiden. Der Spezialist zeigt u. a. die Bandzentrierstation PTEZ, die einen Schieflauf des Bands erkennt und dieses wieder ...

Read More »

Bandklemme TUG HD von Flexco vereinfacht Wartungsarbeiten an Förderbändern

Steht beispielsweise im Kohlebergbau ein Förderband für Wartungsmaßnahmen still, kann es wegen seines Eigengewichts ungleichmäßig gespannt sein. Damit der Servicetechniker das Band sicher schneiden und stabil verbinden kann, sollte an der zu behandelnden Stelle die Kraft gleichmäßig über die gesamte Bandbreite verteilt sein. Die Flexco Europe GmbH, Rosenfeld, hat dazu die Bandklemme TUG HD entwickelt. Sie eignet sich für verschiedene ...

Read More »

Ein Leichtes für schwere Transportbänder

Auf der Katowice 2017, der internationalen Fachmesse für Bergbau, Energie und Metallurgie, die vom 29. August bis 1. September im polnischen Katowice stattfand, zeigte die Flexco Europe GmbH, Rosenfeld, Lösungen, mit denen Betreiber von Förderbandanlagen nicht nur ihre Prozesse verbessern, sondern auch Wartungs- und Reparaturarbeiten erheblich vereinfachen können. Dazu gehört u. a. die neue Bandzentrierstation PT EZ Pro. Diese erkennt ...

Read More »

„Entscheider sehen oft nicht die langfristigen Einsparungen“

Interview mit Philippe Rosenfelder, Sales Manager bei der Flexco Europe GmbH, Rosenfeld. Herr Rosenfelder, welchen Stellenwert nimmt die Bergbauindustrie bei Flexco ein und welche Herausforderungen gilt es in dieser Branche zu meistern? Wir sind ein international führender Anbieter von mechanischen Verbindungssystemen für leichte und schwere Transportbänder. Unsere Lösungen kommen in völlig unterschiedlichen Branchen zum Einsatz. Innerhalb der schweren Anwendungen nimmt ...

Read More »

Kinderleicht in die Höhe: Mit Flexlifter von Flexco ergonomisch Förderbänder warten

Um im Kohlebergbau, in Stahlwerken oder in der Holzverarbeitung an Förderbändern Wartungsarbeiten ergonomisch durchzuführen, hat die Flexco Europe GmbH, Rosenfeld, eine innovative Vorrichtung entwickelt. Mit dem Flexlifter können Service-Mitarbeiter das gespannte Band auf der Anlage ohne körperliche Anstrengung in die erforderliche Höhe hieven. Der Gurtheber lässt sich mit bis zu 3 t belasten und ist in drei Größen erhältlich. Und ...

Read More »

Mittelweg, ein sicherer Steg

Materialverluste an Bandförderanlagen entstehen häufig durch Schieflauf des Transportbands. Bandzentrierstationen erkennen das und richten dieses wieder korrekt aus. Neu im Programm der Flexco Europe GmbH, Rosenfeld, ist der PT Pro EZ (Bild 1). Das Besondere an diesem System: Die Rolle für die Bandführung ist schon im Standard mit Polyurethan beschichtet. Das erhöht die Lebensdauer und macht sie bei Feuchtigkeit griffiger. ...

Read More »

Harter Flug, weich gefallen

Die Aufprallenergie in der Ladezone ist eine häufige Ursache für Materialverlust an Förderanlagen, wie sie im Kohlebergbau, im Untertagebau oder in Kieswerken zum Einsatz kommen. Um dies zu vermeiden, liefert die Flexco Europe GmbH, Rosenfeld, Prallbetten, die die Fallgeschwindigkeit des Förderguts abbremsen. Dazu gehören die Systeme vom Typ EZIB (Bild 1). Betreiber können sie durch den verstellbaren Muldenwinkel einfach spezifizieren ...

Read More »

„Meister Proper“ der Fördertechnik

Die FLEXCO Europe GmbH hat mit dem bewährten Kopfabstreifer H-Type (Bild 1) eine Lösung im Programm, mit denen Betreiber die Produktivität ihrer Bandförderanlagen deutlich steigern können. Die innovative Lösung kommt beispielsweise im Kohle- und Eisenerzabbau zum Einsatz. Ausgestattet mit 200 mm langen einzeln gelagerten Abstreifblättern liegt der H-Type stets optimal am Band an und ermöglicht damit eine äußerst gründliche Reinigung. ...

Read More »

Sauber, ohne Verluste und immer in der Spur

Erfüllen Förderbandanlagen die geforderten Standards, und lassen sich Prozesse sogar noch verbessern? Auf der bauma 2016 zeigt die Flexco GmbH innovative Lösungen, mit denen Betreiber die vier Hauptursachen für mögliche Probleme – Materialrücktrag, Bandschieflauf, Materialverlust und Bandschlupf – beseitigen oder von vornherein vermeiden können. Damit kann der Betreiber die Produktivität seiner Anlage deutlich steigern. Zu den innovativen Entwicklungen gehört der Sekundärabstreifer ...

Read More »

Wenn Trennung nicht in Frage kommt

Bei den mechanischen Verbindern vom Typ Rivet Hinged für den Einsatz im Bergbau durchdringen Nieten die Gewebeeinlagen des Förderbands, ohne die Fasern zu beschädigen. Montiert werden sie von der Bandoberseite. Sie stellen eine hohe Zugfestigkeit und eine gleichmäßige Verteilung der Belastung auf die Bandbreite sicher. Weil die Nieten versetzt angebracht werden, eignet sich diese Lösung auch für ältere, bereits abgenutzte ...

Read More »

Absolut sauber gefördert

Betreiber von Förderanlagen, wie sie im Kohlebergbau, im Untertagebau, in Stahlwerken oder in der Holzverarbeitung eingesetzt werden, verlangen eine bestmögliche Reinigungsleistung der Bänder. Denn der Rücktrag stellt einen nicht zu unterschätzenden Kostenfaktor dar. Sehr gute Ergebnisse lassen sich meist mit einer Kombination aus Kopf- und Sekundärabstreifern erreichen. Die Flexco Europe GmbH hat Abstreifer für normale und Schwerlastanwendungen, die sich einfach ...

Read More »

Mit Bandzentriersystemen von Flexco Verschleiß und Materialverluste vermeiden

Ein wichtiger Schritt, Materialverluste an Bandförderanlagen zu verhindern, ist, die Führung des Transportbands zu korrigieren. Dazu bietet die Flexco Europe GmbH verschiedene Bandzentriersysteme an. Diese erkennen über Sensoren einen Schieflauf und richten das Band wieder korrekt aus. Das verringert oder vermeidet zudem Beschädigungen an den Kanten der Transportbänder. Betreiber haben mit den Zentriersystemen somit nicht nur erheblich weniger Materialverluste, sie ...

Read More »