Home » Archiv Firmennews » Firmen-News Ausgabe 06_2017 » Zweiter RopeCon® für das Booysendal Erweiterungsprojekt

Zweiter RopeCon® für das Booysendal Erweiterungsprojekt

Booysendal Platinum (Pty) Ltd. (Booysendal), ein Tochterunternehmen von Northam Platinum Ltd. (Northam), einem südafrikanischen Platin- und Chromproduzenten, baut gerade seine Abbaukapazitäten am Standort Booysendal aus. Der Schlüssel zum Erfolg dieser Erweiterung ist der kostengünstige, verlässliche, sichere und umweltschonende Erztransport über topographisch herausforderndes Gelände von Abbaugebieten im Süden des Schürfgebiets zur Aufbereitungsanlage. Zu diesem Zweck errichtet das österreichische Unternehmen Doppelmayr Transport Technology GmbH (Doppelmayr) aus Wolfurt/Österreich, ein Tochterunternehmen der Doppelmayr Gruppe, des weltweit führenden Seilbahnherstellers, derzeit ein RopeCon® System, das bis zu 900 t/h über 4,9 km und einen Gesamthöhenunterschied von 350 m transportieren wird. Die Anlage soll im Jahr 2019 in Betrieb sein.

Als Teil eines zusätzlichen Erweiterungsprogramms, erhielt Doppelmayr im Oktober 2017 von Booysendal den Auftrag für einen zweiten RopeCon®, der an das erste System anschließt und den Transport von Abbaugebieten im Norden des Standorts ermöglicht. Dieses RopeCon® System wird 400 t/h über 2,8 km und einen Höhenunterschied von 160 m transportieren. Der Betrieb soll im Jahr 2020 aufgenommen werden.

Further information/Weitere Informationen:
Doppelmayr Transport Technology GmbH
www.doppelmayr-mts.com

Online_Abonnement